VfL Wolfsburg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nr.10 schrieb:

      Magath wird unter Garantie derart mit Kohle zugesch*ssen ind Wolfsburg, dass keinen Grund haben wird, den Verein zu verlassen.

      Darum freut es mich aktuell auch, dass die Wolfsburg Grizzlies als Vorrundenmeister im Eishockey wohl doch nicht Meister werden, dank der Eisbären. ^^
      Don't forget us, we are Motörhead and we play Rock 'N' Roll!
    • Hefferfan schrieb:

      Black Adder schrieb:

      Zumal Ihn VW auch in der 2. Liga schalten und walten lassen würde, wie er will. Das würde also auf 1 Jahr hinauslaufen und dann wären Sie wieder oben. :schlecht:


      Das wäre wohl zu befürchten :S

      Na, mal sehen, ob Magath noch zu seinem Wort und Vertrag steht, sollte das Szenario Abstieg tatsächlich eintreffen. Und auf dieses Szenario freue ich mich sehr :D



      Das gehalt stimmt, also, warum nicht? ;)
    • Magath würde auch im Abstiegs-Fall in WOB bleiben, da bin ich mir sicher. Er wird dann erzählen, dass er zu spät gekommen ist und nichts mehr retten konnte... VW würde alles versuchen, um sofort wieder aufzusteigen, d.h. die hätten vermutlich einen Etat, der höher ist der manches Bundesligisten. Aber auch das wäre meiner Meinung nach keine Garantie für einen sofortigen Wiederaufstieg. Wolfsburg würde mir jedenfalls in der 1. Liga nicht fehlen...
    • Ich wünsche mir den Klassenerhalt des VFL :)
      Die Relegation ist wahrscheinlich, trotz des machbaren Restprogramms, weil die Mannschaft mental nicht auf den AbstiegsKAMPF eingestellt ist und zudem Hoeneß wahllos eine Ansammlung teurer Individualisten zusammengekauft hat. Felix ist in einer undankbaren Situation dorthin gegangen, das er es trotzdem gemacht hat, spricht für seinen Charakter und seinen Mut.
      Meine Prognose ist Platz 16 und dann die Relegationsspiele gegen Bochum. Dort werden sich die Wölfe knapp durchsetzen.
    • HSV Dino schrieb:

      Ich wünsche mir den Klassenerhalt des VFL :)
      Die Relegation ist wahrscheinlich, trotz des machbaren Restprogramms, weil die Mannschaft mental nicht auf den AbstiegsKAMPF eingestellt ist und zudem Hoeneß wahllos eine Ansammlung teurer Individualisten zusammengekauft hat. Felix ist in einer undankbaren Situation dorthin gegangen, das er es trotzdem gemacht hat, spricht für seinen Charakter und seinen Mut.
      Meine Prognose ist Platz 16 und dann die Relegationsspiele gegen Bochum. Dort werden sich die Wölfe knapp durchsetzen.

      Das war es wohl mit den lästereien über Magath. :seufz:


      :mrgreen:

      Kinderlosigkeit ist erblich. Kriegen Deine Eltern keine Kinder, kriegst Du auch keine!

      Wäre Michael Jackson noch am Leben, wenn er nicht gestorben wäre?



    • Torsten M. schrieb:

      HSV Dino schrieb:

      Ich wünsche mir den Klassenerhalt des VFL :)
      Die Relegation ist wahrscheinlich, trotz des machbaren Restprogramms, weil die Mannschaft mental nicht auf den AbstiegsKAMPF eingestellt ist und zudem Hoeneß wahllos eine Ansammlung teurer Individualisten zusammengekauft hat. Felix ist in einer undankbaren Situation dorthin gegangen, das er es trotzdem gemacht hat, spricht für seinen Charakter und seinen Mut.
      Meine Prognose ist Platz 16 und dann die Relegationsspiele gegen Bochum. Dort werden sich die Wölfe knapp durchsetzen.

      Das war es wohl mit den lästereien über Magath. :seufz:


      :mrgreen:

      Och lästern kannst Du weiterhin, aber jetzt gibts halt, wie früher, Gegenfeuer :D
    • HSV Dino schrieb:

      Ich wünsche mir den Klassenerhalt des VFL :)
      Die Relegation ist wahrscheinlich, trotz des machbaren Restprogramms, weil die Mannschaft mental nicht auf den AbstiegsKAMPF eingestellt ist und zudem Hoeneß wahllos eine Ansammlung teurer Individualisten zusammengekauft hat. Felix ist in einer undankbaren Situation dorthin gegangen, das er es trotzdem gemacht hat, spricht für seinen Charakter und seinen Mut.
      Meine Prognose ist Platz 16 und dann die Relegationsspiele gegen Bochum. Dort werden sich die Wölfe knapp durchsetzen.

      Hätte ich jetzt ausgerechnet bei dir nun gar nicht mit gerechnet...
    • Hefferfan schrieb:

      HSV Dino schrieb:

      Felix ist in einer undankbaren Situation dorthin gegangen, das er es trotzdem gemacht hat, spricht für seinen Charakter und seinen Mut.


      Da hat wohl eher der Geldbeutel gesprochen :whistling:

      nostu schrieb:

      Meine Güte, wie romantisch. :facepalm:

      Er hatte wohl nie so viel Geld und Macht wie in Wolfsburg ... da hat das wenig mit Charakter zu tun. Oder eben ... na ja: vielleicht doch. :rolleyes:
      Ja, is richtig und beim HSV arbeiten alle umsonst, weil sie den Verein so sehr lieben :facepalm:
      Alle arbeiten für Geld, aber FM werft ihr das vor. Er hätte sich ja auch auf die faule Haut legen können, genug Geld dürfte er haben. Hat er aber nicht, er hilft den Wölfen, auch in einer schweren Situation. Und er würde auch mit in die 2. Liga gehen, das hat er mehrfach öffentl. bestätigt.
    • HSV Dino schrieb:

      Ja, is richtig und beim HSV arbeiten alle umsonst, weil sie den Verein so sehr lieben :facepalm:
      Alle arbeiten für Geld, aber FM werft ihr das vor. Er hätte sich ja auch auf die faule Haut legen können, genug Geld dürfte er haben. Hat er aber nicht, er hilft den Wölfen, auch in einer schweren Situation. Und er würde auch mit in die 2. Liga gehen, das hat er mehrfach öffentl. bestätigt.
      Nein, und das behauptet auch keiner! Aber du macht aus Magath hier den heiligen St. Felix und das ist ja wohl auch Quatsch, oder?
    • Für die Fußball-Profis des abstiegsbedrohten Bundesligisten VfL Wolfsburg wird es immer ungemütlicher.
      Nach dem enttäuschenden 2:2 gegen den FC St. Pauli droht Mutterkonzern
      VW den Spielern indirekt mit Rauswurf. „Wenn die Mannschaft jetzt nicht
      konsequent agiert, dann werden wir eben die Konsequenzen ziehen”,
      zitierte der Club am Montag auf seiner Internetseite Aufsichtsratschef
      Francisco Javier Garcia Sanz. Mit ungewöhnlich deutlichen Worten griff
      der VW-Vorstand die Mannschaft des Tabellen-16. an. Die Profis bekommen
      derweil im intensiven Training die volle Härte von Trainer Felix Magath
      zu spüren.

      bild.de/newsticker-meldungen/s…profis-17480898.bild.html
      Don't forget us, we are Motörhead and we play Rock 'N' Roll!