Mausch IT-Services


Mitgliederversammlung des HSV

    • Mausch IT-Services

    • Neu

      Du Schlaumeier schrieb:

      Och Fiete, jetzt geht gleich wieder diese ScheißInsiderDiskussion los, die von mir so übertrieben provoziert wurde. Hast Du denn aus dem letzten Podcast nix gelernt? Solche Info's sind hier nicht gewünscht, weil sie mit ECHTEN Insiderinfo's von Nachbarn und E-Mail-Bots gleichgestellt werden, die aber mangels Quellennachweis nix wert sind :D .
      :rofl: :hermann:
      Philipp Kohlhöfer: Falls Deutschland wirklich ausstirbt, wäre es schön, wenn die Idioten zuerst verschwinden.
    • Mausch IT-Services

    • Neu

      Die ganze Entwicklung, obwohl sie für mich in Teilen voraussehbar war, kotzt mich einfach nur noch an.

      Einfach nur widerlich und ekelhaft die Methoden, der man sich bedient.

      Wer immer noch glaubt, dass die 2011 vollzogene Trennung einen sachlichen Grund gehabt haben könnte, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen.

      Wiederholt bitte nicht den Fehler von vor 7 Jahren und erscheint zahlreich zur MV. Leistet euren Beitrag, dass dem üblen Treiben hinter den Kulissen endlich ein Ende gesetzt wird.

      Danke
    • Neu

      Fragt sich nur für wen.

      Für die Vereinsmeier und deren Helden ist Hoffmann der Anfang und das Sinnbild des Niedergangs.
      Der neutrale Fan will einfach nur (guten) Fussball und Punkte sehen.
      Die "Hoffmann" Treuen sehen eher alles nach Hoffmann als das Übel.

      Mal schauen wer auf der MV zahlreicher und "lauter" sein wird. Ich tippe auf erste Fraktion. :gruebel:
      kein Reli-Triple :seufz:
    • Mausch IT-Services

    • Neu

      Black Adder schrieb:

      Fragt sich nur für wen.

      Für die Vereinsmeier und deren Helden ist Hoffmann der Anfang und das Sinnbild des Niedergangs.
      Der neutrale Fan will einfach nur (guten) Fussball und Punkte sehen.
      Die "Hoffmann" Treuen sehen eher alles nach Hoffmann als das Übel.

      Mal schauen wer auf der MV zahlreicher und "lauter" sein wird. Ich tippe auf erste Fraktion. :gruebel:
      wobei sich mir nach wie vor nicht erschließt, wie man angesichts der objektiven Ergebnisse in seiner Amtszeit zu der ersten Ansicht gelangen kann, ungeachtet der Sympathie oder Antipathie für Hoffmann, die der einzelne empfindet.
    • Neu

      Was für ein Gestammel schon wieder. Rhetorisch unterste Schublade. Wird nur noch durch die Texte getoppt die wirken, als wären sie von einem 12 jährigen Mädchen verfasst worden.

      Na ja.

      Dennoch hoffe ich dass Meier mit seinem Hrubesch-Schachzug auf die Nase fällt und Hoffmann & Team das Ding wuppen.
    • Mausch IT-Services

    • Neu

      Jürgen Hunke unterstützt Meier,
      damit wird die Wahl am Sonntag hoffentlich für den ein oder anderen noch klarer.
      Proteste funktionieren nur, wenn Menschenrechte verletzt wurden.
      Protestieren weil man nicht seinen Willen bekommen hat,ist rumheulen.
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Für die Deutschen ist Fußball kein Spiel, sondern nationaler Gründungsmythos. (J. Augstein)
    • Mausch IT-Services

    • Mausch IT-Services

    • Neu

      Kalle Grabowski schrieb:

      regulus67 schrieb:

      Jürgen Hunke unterstützt Meier,
      damit wird die Wahl am Sonntag hoffentlich für den ein oder anderen noch klarer.
      Dann wird nach deiner Schlussfolgerung Hoffmann der erste HSV Präsi welcher absteigt mit dem Verein ?
      Da für mich der Nichtabstieg diese Saison total überraschend wäre.

      Ja, so wird es wohl sein.
      Wahrscheinlich würden die ehrenwerten Hamburger Kaufleute selbst das zu seinen Ungunsten auslegen.

      "Der ist Präsi vom e.V.,wieso hat der in zwei Monaten den Abstieg nicht verhindert,ich kündige meine Loge." :motz:

      Und ich werde diesen Menschen leise hinterwinken.
      Proteste funktionieren nur, wenn Menschenrechte verletzt wurden.
      Protestieren weil man nicht seinen Willen bekommen hat,ist rumheulen.
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Für die Deutschen ist Fußball kein Spiel, sondern nationaler Gründungsmythos. (J. Augstein)
    • Neu

      Black Adder schrieb:

      Fragt sich nur für wen.

      Für die Vereinsmeier und deren Helden ist Hoffmann der Anfang und das Sinnbild des Niedergangs.
      Der neutrale Fan will einfach nur (guten) Fussball und Punkte sehen.
      Die "Hoffmann" Treuen sehen eher alles nach Hoffmann als das Übel.

      Mal schauen wer auf der MV zahlreicher und "lauter" sein wird. Ich tippe auf erste Fraktion. :gruebel:
      Sicherlich war in seiner Zeit vieles nicht perfekt, aber jetzt mal ganz neutral gefragt, was war nach seiner Zeit gut?

      Irgendwie hast du deine Frage doch schon selbst beantwortet ;)
    • Neu

      BiMi schrieb:

      Black Adder schrieb:

      Fragt sich nur für wen.

      Für die Vereinsmeier und deren Helden ist Hoffmann der Anfang und das Sinnbild des Niedergangs.
      Der neutrale Fan will einfach nur (guten) Fussball und Punkte sehen.
      Die "Hoffmann" Treuen sehen eher alles nach Hoffmann als das Übel.

      Mal schauen wer auf der MV zahlreicher und "lauter" sein wird. Ich tippe auf erste Fraktion. :gruebel:
      Sicherlich war in seiner Zeit vieles nicht perfekt, aber jetzt mal ganz neutral gefragt, was war nach seiner Zeit gut?
      Irgendwie hast du deine Frage doch schon selbst beantwortet ;)
      Meier grad bei Sky: grinst, dem HSV geht es gut, also so richtig super

      Und ich frag mich nur, in welcher Parallelwelt er lebt

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fiete06 ()

    • Mausch IT-Services