Mausch IT-Services


1. FC Magdeburg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mausch IT-Services

    • Mausch IT-Services

    • Nun ist auch noch der Hauptsponsor ausgestiegen. Nur noch Hiobs-Botschaften.... erst gerade so den Klassenerhalt geschafft, massiver Zuschauereinbruch und nun auch noch ein fehlender Hauptsponsor... :S
      Tick-Tack, wir gehen Euch weiter auf den Sack! :hsvkiss:
    • Mausch IT-Services

    • Nordlicht schrieb:

      Nun ist auch noch der Hauptsponsor ausgestiegen. Nur noch Hiobs-Botschaften.... erst gerade so den Klassenerhalt geschafft, massiver Zuschauereinbruch und nun auch noch ein fehlender Hauptsponsor... :S

      Der einzige Europapokalsieger der DDR und jetzt auch noch das. Quo vadis 1.FC Magdeburg. ;(

      Vielleicht sollte man eine Nostalgieliga gründen, wo nur ehemalige DDR-Clubs spielen dürfen? In GB gibts ja auch ne schottische, englische, nordirische Liga etc..

      :rolleyes:
      :daenemark: :schweden: :flaganihsv:

      ENSLAVED-ELD
    • Mausch IT-Services

    • Hertha-Bubis sorgen für Fehlstart in der MDCC-Arena

      Im ersten Regionalligaspiel der Saison 2011/2012 unterlag der 1. FC Magdeburg am Samstagnachmittag der U23 von Hertha BSC mit 0:2. Nach einer erfolgreichen Vorbereitung setzte es im ersten Pflichtspiel der Saison die erste Heimspielpleite.

      Nach einer guten ersten Halbzeit und streckenweiser Überlegenheit in den zweiten 45 Minuten sorgten die Bundeshauptstädter mit einem Doppelschlag gut zehn Minuten vor Ende des Spiels für die erste Heimniederlage des 1. FC Magdeburg seit dem 30. April 2011.

      Am kommenden Sonntag reist das Team von Trainer Wolfgang Sandhowe zum Auswärtsspiel nach Plauen. Der VFC erreichte in seinem Auftaktspiel ein 3:3 beim VfB Lübeck.

      1.fc-magdeburg.de/aktuelles/neuigkeiten/artikel_2585.html

      :kopfschuettel: :ohnmacht:
      Tick-Tack, wir gehen Euch weiter auf den Sack! :hsvkiss:
    • Mausch IT-Services

    • Mausch IT-Services

    • Nordlicht schrieb:

      kicker.de/news/fussball/region…ht-mehr-auf-der-bank.html

      Vielleicht versucht man es mal mit einem erfahrenen ostdeutschen Trainer, der Beziehungen zum FCM hat. :roll:
      Es gibt so viele "Ehemalige", die ihr Herzblut am Verein haben ... Streich, Steinbach, Pommerenke, Sparwasser ...


      die ehemaligen Laier ist auch langweilig. Wollen die überhautp, wurden die bereits gefragt und bringen sie es überhaupt? Muss man ausprobieren, aber immer dieses Gesabbel nach ehemaligen Spielern. Nervt beim HSV schon und hier haben einige bereits Posten abgelehnt. Vllt. hilft es Machdeburch
      "Something as simple
      As rock 'n' roll would save us all?"
    • Nordlicht schrieb:

      kicker.de/news/fussball/region…ht-mehr-auf-der-bank.html

      Vielleicht versucht man es mal mit einem erfahrenen ostdeutschen Trainer, der Beziehungen zum FCM hat. :roll:
      Es gibt so viele "Ehemalige", die ihr Herzblut am Verein haben ... Streich, Steinbach, Pommerenke, Sparwasser ...




      Hör auf mit solchen Experimenten, das wäre der falsche Weg. Holt euch einen Trainer mit Reputation, einen Trainer der ein klares Konzept hat und wissentlich über einen längeren Zeitraum etwas aufbauen will. Jeder Trainer, der Ahnung von der Regionalliga hat, der kennt auch Magedeburg - da brauchst du keine Ehemaligen mit Beziehungen dafür. Ihr seid in einem verdammten Haifischbecken, die nächsten 2 Jahre sieht es düster aus um da rauszukommen, trotzdem musst du den Fans Fußball bieten, indem es um die ersten 4 Plätze der Liga geht, wo die Chance des Aufstiegs immer da ist, um das Feuer am Laufen zu halten, ansonsten ist der FC irgendwann klinisch tot. Die zurückgehenden Zuschauerzahlen untermauern das.

      Nehmt Euch doch mal ein Beispiel an uns, wir haben Demuth geholt und der verdient hier verdammt gutes Geld. Aber dieser Trainer war damals notwendig, sonst hätten wir es nie gepackt aufzusteigen, und er zahlt es uns doppelt und dreifach zurück. Wir sind nicht reich, aber ein Demuth hat eben das Näschen für Spieler (Frahn, Kocer, Unger, Hoffmann Müller, Kaufffmann). Zwei Spieler von den aufgezählten, wurden von euch damals abgelehnt, wurden von Demuth geholt und entwickelten sich hier zu Aufstiegsgaranten. Zwei andere konnten für sehr viel Geld an RB verkauft werden.

      Verstehste was ich meine?

      Die Trainerpersonalie ist das A und O. Macht bloß das Richtige.
      Bereits 70 Flaschen Bier decken den Tagesbedarf an Vitamin B1 eines erwachsenen Menschen
    • hsvmola schrieb:

      Verstehste was ich meine?

      Dafür braucht es aber Sachverstand bei den Verantwortlichen im Klub. Und da geht es schon los beim FCM. Zu viele Sonnengötter, null Ahnung von Fußball, aber reges Interesse an den Sonnenplätzen.

      Aber zum Thema Trainer - auch der Ruud Kaiser hat nix gerissen. Bei Sandhowe war aber vorher klar, dass das nichts wird.
      Tick-Tack, wir gehen Euch weiter auf den Sack! :hsvkiss:
    • Mausch IT-Services

    • Nordlicht schrieb:

      hsvmola schrieb:

      Verstehste was ich meine?

      Dafür braucht es aber Sachverstand bei den Verantwortlichen im Klub. Und da geht es schon los beim FCM. Zu viele Sonnengötter, null Ahnung von Fußball, aber reges Interesse an den Sonnenplätzen.



      Das Gefühl hatte/habe ich irgendwie auch. Da gab es zu gemeinsamen Regio Zeiten Spielerverpflichtungen zu Preisen, da fasse ich mir an den Kopf. Mit dem halben Geld was rausgeschmissen wurde, wären andere aufgestiegen (so wie wir :D ).
      Allerdings habe ich keine Ahnung wie es heute um die Spodi Personalie beim FCM aussieht, den damaligen hätte man jedenfalls nach der Heyne/Baumgard Sache vom Hof jagen müssen.

      Sander soll wohl im Wunschkessel sein. Wenn ihr den angelt, dann macht ihr das Richtige und dann kann man gratulieren. Der Mann ist Spitze. Dachte eigentlich, das der nur 3. Liga aufwärts macht.
      Bereits 70 Flaschen Bier decken den Tagesbedarf an Vitamin B1 eines erwachsenen Menschen