Mausch IT-Services


Kyriakos Papadopoulos

    • Mausch IT-Services

    • Neu

      Ich könnte mich mit diesem Transfer einfach nicht anfreunden. Das Paket wird verdammt teuer, dann lieber 2 Baustellen mit dem Geld abdecken. Mainz, Augsburg und Freiburg würden diesen Transfer nie machen und die sind alle über uns in der Tabelle. Warum wir? Wahrscheinlich will Kühne ihn unbedingt......
      Nicht falsch verstehen, ich mag ihn als Spieler und als Typ.
    • Mausch IT-Services

    • Neu

      Stiflersmom schrieb:

      Ich könnte mich mit diesem Transfer einfach nicht anfreunden. Das Paket wird verdammt teuer, dann lieber 2 Baustellen mit dem Geld abdecken. Mainz, Augsburg und Freiburg würden diesen Transfer nie machen und die sind alle über uns in der Tabelle. Warum wir? Wahrscheinlich will Kühne ihn unbedingt......
      Nicht falsch verstehen, ich mag ihn als Spieler und als Typ.
      Welcher Spieler könnte ihn von Mentalität, Standing in der Truppe und Qualität auf Anhieb ersetzen?

      Wenn wir unter 10 mio rauskommen, kann ich mit dem Transfer leben
    • Neu

      Valon87 schrieb:

      Stiflersmom schrieb:

      Ich könnte mich mit diesem Transfer einfach nicht anfreunden. Das Paket wird verdammt teuer, dann lieber 2 Baustellen mit dem Geld abdecken. Mainz, Augsburg und Freiburg würden diesen Transfer nie machen und die sind alle über uns in der Tabelle. Warum wir? Wahrscheinlich will Kühne ihn unbedingt......
      Nicht falsch verstehen, ich mag ihn als Spieler und als Typ.
      Welcher Spieler könnte ihn von Mentalität, Standing in der Truppe und Qualität auf Anhieb ersetzen?
      Wenn wir unter 10 mio rauskommen, kann ich mit dem Transfer leben
      Das ist das Problem. Er hat in der letzten RR gezeigt, dass er uns deutlich helfen kann. Natürlich ist seine Verletzungsanfälligkeit nicht von der Hand zu weisen, aber er hat eben gezeigt das er ohne weitere Eingewöhnung sofort eine Hilfe ist. Ich denke das Gisdol noch einen Erfahrenen neben Papa holen möchte (Subotic??), dazu noch mindestens einen jungen mit Potenzial (Kempf wird da wohl zu teuer sein?).
    • Mausch IT-Services

    • Mausch IT-Services

    • Neu

      Makko schrieb:

      Und gehaltstechnisch? Wie bei 04 dann 3 Mio./anno? 8| :S
      Vermutlich wird das Gehalt dann auch eine leistungsbezogene Komponente beinhalten. :nix:
      "Ich kann da kein Mitgefühl empfinden. Ich wiederhole, ich kann hier kein Mitgefühl empfinden! Das Volk hat dieses Schicksal selbst gewählt. Ja, das mag für manche Leute eine Überraschung sein. Geben Sie sich keinen Illusionen hin. Wir haben das deutsche amerikanische Volk ja nicht gezwungen. Es hat uns selbst beauftragt. Jetzt wird ihnen eben das Hälschen durchgeschnitten."
    • Mausch IT-Services

    • Mausch IT-Services

    • Neu

      Nach Informationen der „Sport Bild“ wird der Transfer von Kyriakos Papadopoulos von Bayer Leverkusen zum HSV über die Bühne gehen. Darauf hätten sich Hamburgs Vorstands-Boss Heribert Bruchhagen und Werksklub-Manager Rudi Völler bei einem Treffen geeinigt. Laut dem Bericht sei lediglich noch offen, in welchem Verhältnis die Fix-Zahlung und Nachschläge zueinander stehen. Demnach habe der HSV sein Angebot von zunächst fünf auf sechs Millionen Euro Ablöse erhöht. Weitere vier Millionen Euro sollen erfolgsabhängig für die Griechen-Kante gezahlt werden. Bayer fordere allerdings einen Fix-Betrag von sieben Millionen Euro.

      Quelle
      Ihr werdet uns nicht los! :effe:

      Tick Tack Tick Tack, wir gehen euch weiter auf den Sack!



    • Neu

      :hsvfans: :hsvflag: :hsv:
      Schalalalaaaa Papa bleibt, ich freu mich :klatschen: :jubel:


      Ver-schie-ben ! Und zwar endgültig in Aktuelle Spieler, Danke ^^
      Der alte Fritz über Papa: "Und wenn er ein Tor macht, dann grüßt er wie ein griechischer Feldherr, der aus erfolgreicher Schlacht zurückkehrt, sich huldigen lässt von seinen Anhängern."
    • Neu

      1887 HH-JUNG 1887 schrieb:

      Nach Informationen der „Sport Bild“ wird der Transfer von Kyriakos Papadopoulos von Bayer Leverkusen zum HSV über die Bühne gehen. Darauf hätten sich Hamburgs Vorstands-Boss Heribert Bruchhagen und Werksklub-Manager Rudi Völler bei einem Treffen geeinigt. Laut dem Bericht sei lediglich noch offen, in welchem Verhältnis die Fix-Zahlung und Nachschläge zueinander stehen. Demnach habe der HSV sein Angebot von zunächst fünf auf sechs Millionen Euro Ablöse erhöht. Weitere vier Millionen Euro sollen erfolgsabhängig für die Griechen-Kante gezahlt werden. Bayer fordere allerdings einen Fix-Betrag von sieben Millionen Euro.

      Quelle
      Du verschweigst das Papa himself vorstellig geworden ist.......das find ich am interessantesten.... :lol:
    • Mausch IT-Services

    • Neu

      1887 HH-JUNG 1887 schrieb:

      Nach Informationen der „Sport Bild“ wird der Transfer von Kyriakos Papadopoulos von Bayer Leverkusen zum HSV über die Bühne gehen. Darauf hätten sich Hamburgs Vorstands-Boss Heribert Bruchhagen und Werksklub-Manager Rudi Völler bei einem Treffen geeinigt. Laut dem Bericht sei lediglich noch offen, in welchem Verhältnis die Fix-Zahlung und Nachschläge zueinander stehen. Demnach habe der HSV sein Angebot von zunächst fünf auf sechs Millionen Euro Ablöse erhöht. Weitere vier Millionen Euro sollen erfolgsabhängig für die Griechen-Kante gezahlt werden. Bayer fordere allerdings einen Fix-Betrag von sieben Millionen Euro.

      Quelle
      Dann wird man sich wohl bei 6,5 plus Nachzahlungen treffen. :D

      Unterm Strich kann man damit wohl leben. Es ist weniger als die ursprünglichen 12 Millionen Euro, wen er fit bleibt ist er das Geld auch wert und wenn er wider erwarten doch nicht funktioniert oder er sich schwer verletzt, dann haben wir "nur" die 6,5 Millionen in den Sand gesetzt.

      Da haben wir in der Vergangenheit schon wesentlich dümmere Deals abgeschlossen und dabei auch noch erheblich mehr Geld vernichtet.

      In diesem Sinne... :welcome: .
      "Ich kann da kein Mitgefühl empfinden. Ich wiederhole, ich kann hier kein Mitgefühl empfinden! Das Volk hat dieses Schicksal selbst gewählt. Ja, das mag für manche Leute eine Überraschung sein. Geben Sie sich keinen Illusionen hin. Wir haben das deutsche amerikanische Volk ja nicht gezwungen. Es hat uns selbst beauftragt. Jetzt wird ihnen eben das Hälschen durchgeschnitten."