Mausch IT-Services


Hollands Nationalelf

    • Steffen44 schrieb:

      Gehts hier nu um NLD und BRA ? Dann können wir den Fred ja auch in "Kanonenfutter" umbenennen..... :floeten:
      :ichnicht:
      BALD GEHT ES WIEDER LOS UND UNSER HSV STARTET IN DIE NEUE BUNDESLIGA SAISON. ICH BIN VOLLER ZUVERSICHT DAS WIR

      EINE GUTE SAISON SPIELEN.
      ALSO JUNGS, HAUT REIN UND SCHAFFT SO SCHNELL WIE MÖGLICH DIE 40 PUNKTE. ALLES WAS DANN NOCH KOMMT, IST BONUS :victory:
    • hsv-alter schrieb:

      Superlolle schrieb:

      hsv-alter schrieb:

      also halbfinale sollte mindestens rausspringen, obwohl finale natürlich noch schöner wäre
      Kommt halt drauf an, wann sie gegen :n11jubel: rausfliegen ... :floeten: Immerhin, sie haben ja ein Tor gegen uns erzielt, anders als Norwegen ... :-D
      ja ja, immer diese alten kamellen :acute:
      sowas wird es nie wieder geben, und deshalb wärmt ihr es immer wieder auf. na ja, wenn man nichts anderes hat, muss man sich halt an sowas "aufgeilen" :P

      Duke Clifford of Tittington schrieb:

      hsv-alter schrieb:

      Superlolle schrieb:

      hsv-alter schrieb:

      dann bleiben ja noch meine brasilianer
      :aerger: Im Viertelfinale ist - spätestens - Schluss ... denk an meine Worte ... :priester:
      also halbfinale sollte mindestens rausspringen, obwohl finale natürlich noch schöner wäre :-D
      Was brasilianische WM-Ambitionen angeht ist Europa ja nicht unbedingt das beste Pflaster. Und Russland? Allein der Name sollte reichen um den brasilianischen Spielern Unbehagen zu bereiten.
      stimmt, europa ist nicht gerade das beste pflaster für die brasis, aber irgendwann muss der fluch ja mal ein ende haben, obwohl sie es einmal geschaft haben.1958 in schweden :-D
      :lol: Nichts anderes haben ?! 4 facher WM, Rekord Finalist, Rekord HF und im Gegensatz zu Brasilien sogar schon einen WM Titel in Brasilien geholt. Noch ein WM Titel mehr und Deutschland wäre die erfolgreichste Fußballnation aller Zeiten und das mit Abstand.

    • DP schrieb:

      Wegen Besetzung der Krim: Holland boykottiert WM in Russland



      Dass sie durch einen Boykott des Turniers alle Chancen auf den Weltmeistertitel verwirken, spielt für die niederländischen Profis keine Rolle. "Sport und Politik lassen sich nicht trennen, auch wenn sich das heutzutage viele wünschen", erklärt Mannschaftskapitän Arjen Robben nach dem letzten Qualifikationsspiel gegen Schweden, das seine Elf souverän mit 2:0 gewann.

      :hermann:
      6mal Deutscher Meister 3mal Pokalsieger Immer erste Liga HSV :hsvdino:
      :hsvfans:

      "Ich glaube, Tore schießen ist mir wichtiger als Sex. Für Fußball würde ich einfach alles tun, für Sex nicht ganz so viel." (Bastian Schweinsteiger)
    • Niederlande: Advocaat hört als Bondscoach auf

      Der Niederländer Dick Advocaat wird nach der verpassten WM-Qualifikation sein Amt als Bondscoach aufgeben. Nach Angaben des niederländischen TV-Senders NOS gab der 70-Jährige seine Entscheidung am Mittwoch in Aberdeen bekannt.
      "Das sind meine letzten beiden Spiele, dann höre ich bei der Elftal auf", zitierte der Sender den ehemaligen Trainer des Bundesligisten Borussia Mönchengladbach. Die Niederlande spielt am Donnerstag in Schottland und am Dienstag in Rumänien.
      Advocaat war dreimal in seiner Karriere als Bondscoach tätig. Im Juni wurde er Nachfolger von Danny Blind, um die Niederlande doch noch zur WM in Russland im kommenden Sommer zu führen. Die Aufgabe misslang jedoch. Sein Vertrag läuft aus.

      sport.sky.de/fussball/artikel/…11118914/34240?wkz=WXTNL1