Mausch IT-Services


Konstantinos Stafylidis / FC Augsburg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Konstantinos Stafylidis / FC Augsburg

      Einen einzigen Linksverteidiger hat der HSV derzeit im Kader – und der will auch noch weg. Wird Augsburgs Irokesen-Profi jetzt die Doppel-Lösung?

      Seit Wochen suchen die Hamburger nach dem Abgang von Matthias Ostrzolek (27) Ersatz – und sind nun offenbar fündig geworden. Konstantinos Stafylidis (23/ Augsburg) steht nach BILD-Informationen ganz oben auf der Shopping-Liste.

      bild.de/sport/fussball/hsv/gri…-santos-weg-52793138.html



      Ich hoffe doch nicht.
    • Mausch IT-Services


    • Mopo24 schrieb:

      Todt bestätigt HSV-Interesse an Stafylidis


      Im Gespräch mit der MOPO hat Sportchef Jens Todt das Interesse an Konstantinos Stafylidis bestätigt. „Das ist einer der Spieler für die Position, mit dem wir uns beschäftigen“, sagte er über Augsburgs Linksverteidiger, der 23-jährige Grieche stehe schon länger im Fokus des HSV.
      6mal Deutscher Meister 3mal Pokalsieger Immer erste Liga HSV :hsvdino:
      :hsvfans:

      "Ich glaube, Tore schießen ist mir wichtiger als Sex. Für Fußball würde ich einfach alles tun, für Sex nicht ganz so viel." (Bastian Schweinsteiger)
    • Mausch IT-Services

    • Grundsätzlich nerven die ständigen Threaderöffnungen von wildesten Gerüchten, die nur den Hammer des TE härten, aber bei diesem Spieler scheint es Interesse zu geben und der Spieler darf auch wechseln.
      Keiner mag uns, keiner mag uns, keiner mag uns, scheißegal!
      Wir sind Hamburg, Super Hamburg, wir sind Hamburg, immer da!!

      "Go for the eyes, Boo! Go for the eyes!"
      LOL

      Zeige einem schlauen Menschen einen Fehler und er bedankt sich.
      Zeige einem dummen Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.
    • Mausch IT-Services

    • Hauptproblem: Augsburg möchte für seinen robusten Griechen (Vertrag bis 2019), der im Sommer 2014 kurzzeitig gemeinsam mit HSV-Abwehrboss Papadopoulos in Leverkusen spielte, eine Ablöse im zweistelligen Millionenbereich erzielen. Zudem sind auch der AS Rom und Inter Mailand an ihm dran.
      Der Kampf um Stafylidis. Wird ’ne ganz harte Nummer, dessen sind sich die Entscheidungsträger des HSV bewusst. Ohnehin rechnen sie bis zum Wochenende nicht mit einem Vollzug, auch nicht mit anderen Kandidaten.

      Quelle
      Ihr werdet uns nicht los! :effe:

      Tick Tack Tick Tack, wir gehen euch weiter auf den Sack!



    • Zweistellig ist natürlich ein Witz :tiktik:
      Fordern können sie viel, aber ob sie es bekommen was anderes.
      Der alte Fritz über Papa: "Und wenn er ein Tor macht, dann grüßt er wie ein griechischer Feldherr, der aus erfolgreicher Schlacht zurückkehrt, sich huldigen lässt von seinen Anhängern."
    • Mausch IT-Services

    • Mausch IT-Services

    • HSV Dino schrieb:

      Zweistellig ist natürlich ein Witz :tiktik:
      Fordern können sie viel, aber ob sie es bekommen was anderes.
      Andere Medien schreiben von einem hohen einstelligen Millionenbetrag. Denke da an etwa 7 Mio. Euro, am Ende wären 6 Mio. okay. Voraussetzung ist, dass Eindhoven uns 8 Mio. für Santos zahlt.
      Dann brauchen wir aber immer noch einen Backup auf LV. Läuft dann wohl auf Dennis hinaus. Wenn er es mitmacht, könnte ich mir da einen leistungsbezogenen Vertrag vorstellen, 1 Jahr mit Option.
    • anheuser schrieb:

      5-7Mios, alles andere ist nicht tragbar. Außerdem sollte Santos 1-3Mios Ertrag bringen und nicht 1zu1 "bezahlt" werden. Soll er doch nach Italien wechseln.
      Sag ich doch. 1-2 Mio. sollten am Ende für den HSV geraus springen. Eindhoven hat gut verkauft und knapp 19 Mio. Euro eingenommen, die können zahlen.
    • Mausch IT-Services

    • Sollte an dem Gerücht etwas dran sein, würde es mich nicht wundern bis sich der Wechsel noch etwas ziehen würde. Bis nach dem Auftaktspiel womöglich. :D
      Zweistellig ist natürlich ein Witz, aber bei den Marktpreisen kann man sowas gerne mal aufrufen.
    • Toddy schrieb:

      Sollte an dem Gerücht etwas dran sein, würde es mich nicht wundern bis sich der Wechsel noch etwas ziehen würde. Bis nach dem Auftaktspiel womöglich. :D
      Zweistellig ist natürlich ein Witz, aber bei den Marktpreisen kann man sowas natürlich mal aufrufen.
      Widersprüchlich in der Presse. Offiziell hat von Augsburg noch keiner eine Summe genannt. Die einen schreiben "zweistellig", die anderen Blätter schreiben "hoher einstelliger Betrag".
    • Mausch IT-Services

    • Nordlicht schrieb:

      Läuft dann wohl auf Dennis hinaus. Wenn er es mitmacht, könnte ich mir da einen leistungsbezogenen Vertrag vorstellen, 1 Jahr mit Option.
      Gott bewahre.....

      Man stelle sich vor, ein Stafylidis oder anderer LV, egal, wer es letztendlich wird, fällt verletzungsbedingt längere Zeit aus, und wir sind dann auf Aogo angewiesen..... Da bekomme ich jetzt schon ne Gänsehaut....-
      No surrender - Nur der HSV!
    • Thommi schrieb:

      Nordlicht schrieb:

      Läuft dann wohl auf Dennis hinaus. Wenn er es mitmacht, könnte ich mir da einen leistungsbezogenen Vertrag vorstellen, 1 Jahr mit Option.
      Gott bewahre.....
      Man stelle sich vor, ein Stafylidis oder anderer LV, egal, wer es letztendlich wird, fällt verletzungsbedingt längere Zeit aus, und wir sind dann auf Aogo angewiesen..... Da bekomme ich jetzt schon ne Gänsehaut....-
      So, das stellst du dir vor. Ich stelle mir vor, wie es ist, wenn wir dann gar keinen gelernten LV als Ersatz haben.