Mausch IT-Services


Angepinnt DFL

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mausch IT-Services

    • Da sitzen uralte Spießer in den Gremien. Da sagt dann einer, "diese hohen Rückennummern, das war früher anders...das finde ich furchtbar". Und die anderen alten Säcke nicken und stimmen zu, dass das furchtbar ist und früher alles besser war. Und schwupps hat man so eine Regelung.
    • Mausch IT-Services

    • Auch ich bin ja so ein alter "Sack", und finde es auch gut wenn die Stammelf von 1 bis 11 durchnummeriert ist. Früher wußte man noch, die 2 ist RV die 7 RA und die 9 MS. Heute turnen die mit der 99 in der Abwehr rum und sind beleidigt wenn sie wieder die 4 oder 5 tragen müssen.
    • Bramfelder57 schrieb:

      Auch ich bin ja so ein alter "Sack", und finde es auch gut wenn die Stammelf von 1 bis 11 durchnummeriert ist. Früher wußte man noch, die 2 ist RV die 7 RA und die 9 MS. Heute turnen die mit der 99 in der Abwehr rum und sind beleidigt wenn sie wieder die 4 oder 5 tragen müssen.



      Geht mir genauso - ich würde es auch besser finden wenn man wieder zu den alten Regelungen zurückfindet.
      Bereits 70 Flaschen Bier decken den Tagesbedarf an Vitamin B1 eines erwachsenen Menschen
    • Mausch IT-Services

    • HSVThomate schrieb:

      Da sitzen uralte Spießer in den Gremien. Da sagt dann einer, "diese hohen Rückennummern, das war früher anders...das finde ich furchtbar". Und die anderen alten Säcke nicken und stimmen zu, dass das furchtbar ist und früher alles besser war. Und schwupps hat man so eine Regelung.

      Das ist kein nicken, sondern hochschrecken.
      Philipp Kohlhöfer: Falls Deutschland wirklich ausstirbt, wäre es schön, wenn die Idioten zuerst verschwinden.
    • Transfermarkt.de
      Kacar & Co. dürfen Nummer behalten
      - Die neue Regelung der DFL, nur Rückennummern zwischen 1 und 40 zu genehmigen, gilt lediglich für Neuzugänge. Damit dürfen Kacar & Co. ihre Nummern behalten. Sollte ein Kader mehr als vierzig Spieler umfassen, muss fortlaufend nummeriert werden.
      Philipp Kohlhöfer: Falls Deutschland wirklich ausstirbt, wäre es schön, wenn die Idioten zuerst verschwinden.
    • Mausch IT-Services

    • HSVThomate schrieb:

      Da sitzen uralte Spießer in den Gremien. Da sagt dann einer, "diese hohen Rückennummern, das war früher anders...das finde ich furchtbar". Und die anderen alten Säcke nicken und stimmen zu, dass das furchtbar ist und früher alles besser war. Und schwupps hat man so eine Regelung.
      So stelle ich mir da auch vor. :lol: Wobei nicht alle älteren Menschen so drauf sind. Mit Mitte 40 bin ich ja auch kein junger Hüpfer mehr. 8-)
      "Die Dummheit ist die sonderbarste aller Krankheiten. Der Kranke leidet niemals an ihr. Aber die anderen leiden."
    • Shady schrieb:

      HSVThomate schrieb:

      Da sitzen uralte Spießer in den Gremien. Da sagt dann einer, "diese hohen Rückennummern, das war früher anders...das finde ich furchtbar". Und die anderen alten Säcke nicken und stimmen zu, dass das furchtbar ist und früher alles besser war. Und schwupps hat man so eine Regelung.
      So stelle ich mir da auch vor. :lol: Wobei nicht alle älteren Menschen so drauf sind. Mit Mitte 40 bin ich ja auch kein junger Hüpfer mehr. 8-)



      Dr Peter Krohn würde gut zu denen passen
    • Mausch IT-Services

    • sleepyhead schrieb:

      Das macht die Regelung ja noch dämlicher... entweder ganz oder garnicht, aber bitte doch nicht solche halben Sachen.

      Mir ist es eigentlich wurscht, wer mit welcher Nummer aufläuft, wobei ich lieber eine 7 anstatt einer 37 sehe, aber die Regel ist doch okay. So dämmt man die hohen Nummern ein, verwendet sie aber bei Bedarf dann halt doch. Wobei es wohl eher selten vorkommen wird, dass ein Kader mehr als 40 Spieler umfasst. Das hat ja wohl selbst Magath noch nicht hinbekommen. :whistling:
      DFB -
      Weltmeister 1954, 1974, 1990, 2014|Vizeweltmeister 1966, 1982, 1986, 2002|Dritter 1934, 1970, 2006, 2010
      Europameister 1972, 1980, 1996 | Vizeeuropameister 1976, 1992, 2008
      HSV - Meister 1923, 1928, 1960, 1979, 1982, 1983|Pokalsieger 1963, 1976, 1987|Europapokalsieger der Landesmeister 1983|Europapokalsieger der Pokalsieger 1977
    • Mausch IT-Services

    • Blöde Bayern... :facepalm: :seufz:

      Lasst euch doch die 113 auf´s Trikot kleben... :effe:
      DFB -
      Weltmeister 1954, 1974, 1990, 2014|Vizeweltmeister 1966, 1982, 1986, 2002|Dritter 1934, 1970, 2006, 2010
      Europameister 1972, 1980, 1996 | Vizeeuropameister 1976, 1992, 2008
      HSV - Meister 1923, 1928, 1960, 1979, 1982, 1983|Pokalsieger 1963, 1976, 1987|Europapokalsieger der Landesmeister 1983|Europapokalsieger der Pokalsieger 1977
    • sagt mal, kann Rauball eigentlich noch ein drittes mal gewählt werden oder muss das nächstes mal jemand anderes werden ?
      eigentlich macht er seinen Job doch ganz gut soweit, ich meine es könnte schlechter laufen oder ? naja bis 2013 iss ja noch was hin ;)
      "Eternal Chaos comes with Chocolate Rain, you Guys.CHOCOLATE RAIN!!!" Pinkamena D. Pie

      "Smiles aren't made, they're shown."- Belldandy (A!MG)

    • Mausch IT-Services

    • RaiStorM schrieb:

      sagt mal, kann Rauball eigentlich noch ein drittes mal gewählt werden oder muss das nächstes mal jemand anderes werden ?
      eigentlich macht er seinen Job doch ganz gut soweit, ich meine es könnte schlechter laufen oder ? naja bis 2013 iss ja noch was hin ;)


      " ganz gut" 8|

      " ich meine es könnte schlechter laufen oder ?" aber auch nur für euch ;)
    • RaiStorM schrieb:

      sagt mal, kann Rauball eigentlich noch ein drittes mal gewählt werden oder muss das nächstes mal jemand anderes werden ?
      eigentlich macht er seinen Job doch ganz gut soweit, ich meine es könnte schlechter laufen oder ? naja bis 2013 iss ja noch was hin ;)
      Is' klar, dass man bei Dortmund von einem guten Job bei Rauball redet... :facepalm:
      ...und trotzdem bleiben wir erstklassig...
      :hsvdino: