Mausch IT-Services


Werder Bremen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • NY-GIANT schrieb:

      110 Prozent Neutraler Nick schrieb:

      wo genau nimmst du das von den bremern wahr? ich sehe hier im fred kein pesten unsererseits gegen euch.
      Ich rede ja auch nicht nur von diesem Fred. Schaut man sich bei eurem Forum um, steht der HSV unter " Schiedsrichterliebchen ". Nicht nur das solche Aussagen jeglicher Grundlage entbehren. Die unter diesem Thread verbreiteten Beiträge könnte man schon als pesten zu bezeichnen.Aber jeder hat da eigene Vorstellungen.

      ja, das werderforum steht da natürlich im krassen gegensatz zu den fundiert analytischen beiträgen in diesem thread. :lol:
      Team Hoffmann für den HSV
    • Mausch IT-Services

    • malde1887 schrieb:

      Ich habe ja auch nicht behauptet das es so etwas auf Seiten des HSV nicht gibt. Mir ging es gerade erst vor kurzem so, als ich meine Großmutter im Krankenhaus in Bremen besucht habe. Ich war nichtmal zehn Meter von meinem Auto entfernt bis ich ein erstes "scheiß HSV" inklusive Mittelfinger in meine Richtung erlebt hatte, weil ich eine HSV Trainingshose an hatte.

      ich mag deine oma :D
      Team Hoffmann für den HSV
    • 110 Prozent Neutraler Nick schrieb:

      malde1887 schrieb:

      Ich habe ja auch nicht behauptet das es so etwas auf Seiten des HSV nicht gibt. Mir ging es gerade erst vor kurzem so, als ich meine Großmutter im Krankenhaus in Bremen besucht habe. Ich war nichtmal zehn Meter von meinem Auto entfernt bis ich ein erstes "scheiß HSV" inklusive Mittelfinger in meine Richtung erlebt hatte, weil ich eine HSV Trainingshose an hatte.
      ich mag deine oma :D

      Wenn die mit einem gebrochenen Bein noch so gut Fahrradfahren könnte Chapeau. :D
      :hsvtop:
    • Mausch IT-Services

    • 110 Prozent Neutraler Nick schrieb:

      NY-GIANT schrieb:

      110 Prozent Neutraler Nick schrieb:

      wo genau nimmst du das von den bremern wahr? ich sehe hier im fred kein pesten unsererseits gegen euch.
      Ich rede ja auch nicht nur von diesem Fred. Schaut man sich bei eurem Forum um, steht der HSV unter " Schiedsrichterliebchen ". Nicht nur das solche Aussagen jeglicher Grundlage entbehren. Die unter diesem Thread verbreiteten Beiträge könnte man schon als pesten zu bezeichnen.Aber jeder hat da eigene Vorstellungen.
      ja, das werderforum steht da natürlich im krassen gegensatz zu den fundiert analytischen beiträgen in diesem thread. :lol:
      Nochmal. Ich würde es bevorzugen, wenn man in beiden Foren sich auf eine normale Form des Kommunizierens beschränken würde. Sachlicher Meinungsaustausch, kein Draufhauen in Form von verbalen Entgleisungen. Ich habe nie davon geschrieben das unser Forum seriöser ist als eures. Ich habe lediglich darauf hingewiesen, das wenn man unserem Forum unterstellt , sagen wir unsachliche Beiträge zu posten, euer Forum dann locker mithalten kann.
      Dein letzter Beitrag ist damit also als reine Polemik entlarvt. Schade, das kannst Du doch besser wenn man Deine Beiträge so liest.
    • Ochtmissen schrieb:

      110 Prozent Neutraler Nick schrieb:

      NY-GIANT schrieb:

      Das posten und auch pesten gegen den HSV resultiert ja nur aus der momentanen sportlichen Situation.
      wo genau nimmst du das von den bremern wahr? ich sehe hier im fred kein pesten unsererseits gegen euch.
      Bitte? Wie oft muss man hier von euch diesen Satz lesen: “Der HSV ist Moppelkotze!“ :D
      Dieses Prädikat hat sich prädingsbums in langen Jahren sauer verdient
    • andykue schrieb:

      Kann dieser Thread nicht einfach bis Saisonende gesperrt werden? Nervt einfach, wenn man als HSV-Fan jetzt auch noch ständig die Bremer lesen muss, die sich hier im HSV-Forum über ihre Siege freuen. Als ob wir nicht schon genügend Probleme bei uns hätten...

      Ich bin ja gerne offen zu anderen Fans, aber in unserer jetzigen Lage finde ich es einfach unpassend und provokant. Nur weil deren Forum langweilig ist, müssen sie gerade unser Forum nutzen, um sich über ihren Verein zu unterhalten. Muss das sein?
      Also ich finde es ja ok wenn der Neutrale hier im Thread postet, weil er das eben schon seit Jahren so macht und das was ihn in meinen Augen ausmacht, er teilt aus aber und das ist der Unterschied zu einen Meister Glant oder Taker 50 oder Paulchen Panther, der Neutrale steckt auch ein! :prost:

      Und ganz wichtig er postet zu 95 % nur hier im Thread der Moppelkotze und hält sich ansonsten mit Beiträgen zu anderen Themen raus!

      Was ich persönlich richtig ekelhaft finde und dies mag ein Jeder gerne anders sehen ist dieses provokante posten in anderen fussballfreien Thread oder das mitspielen bei Forumsspielen wie es dieser Meister Glanz macht! :kotz:

      Dies macht er nur um zu provozieren und zu nix anderen dient das! :cyb:

      Selbiges trifft auf diesen Mac Ready zu, dieser provoziert dauernd z.b im Spieltagesthread, im wissen darüber das ihn hier keine Sanktionen drohen und dies gibt er auch immer wieder zum besten!
    • Mausch IT-Services

    • HSVBulldog schrieb:

      andykue schrieb:

      Kann dieser Thread nicht einfach bis Saisonende gesperrt werden? Nervt einfach, wenn man als HSV-Fan jetzt auch noch ständig die Bremer lesen muss, die sich hier im HSV-Forum über ihre Siege freuen. Als ob wir nicht schon genügend Probleme bei uns hätten...

      Ich bin ja gerne offen zu anderen Fans, aber in unserer jetzigen Lage finde ich es einfach unpassend und provokant. Nur weil deren Forum langweilig ist, müssen sie gerade unser Forum nutzen, um sich über ihren Verein zu unterhalten. Muss das sein?
      Also ich finde es ja ok wenn der Neutrale hier im Thread postet, weil er das eben schon seit Jahren so macht und das was ihn in meinen Augen ausmacht, er teilt aus aber und das ist der Unterschied zu einen Meister Glant oder Taker 50 oder Paulchen Panther, der Neutrale steckt auch ein! :prost:
      Und ganz wichtig er postet zu 95 % nur hier im Thread der Moppelkotze und hält sich ansonsten mit Beiträgen zu anderen Themen raus!

      Was ich persönlich richtig ekelhaft finde und dies mag ein Jeder gerne anders sehen ist dieses provokante posten in anderen fussballfreien Thread oder das mitspielen bei Forumsspielen wie es dieser Meister Glanz macht! :kotz:

      Dies macht er nur um zu provozieren und zu nix anderen dient das! :cyb:

      Selbiges trifft auf diesen Mac Ready zu, dieser provoziert dauernd z.b im Spieltagesthread, im wissen darüber das ihn hier keine Sanktionen drohen und dies gibt er auch immer wieder zum besten!
      Du bist wie ein kleines, quengeliges Kind, was Kinder im anderen Sandkasten einfach nicht mag und das immer wieder zu Ausdruck bringen muss. Jede einzelne Seite von diesem Thread ist voll mit deinem Rumgeheule und Pesten gegen andere Personen, teilweise richtig widerlich, in jedem Fall aber peinlich. Es verdirbt einem sämtlichen Spaß in diesem Kindergarten-Thread mitzulesen, nicht wegen Taker oder Ready, sondern wegen dir und teilweise WerderSuckt/Hein Blöd (der seine Absichten wenigstens eine Zeit lang direkt auf der Stirn getragen hat) und eurem, mittlerweile, wohl schon personenbezogenen Hass. Ich kenne genügend Foren, da gilt dies bereits als Spam und man hätte dem bereits lange etwas entgegengesetzt, so ist es extrem traurig wie idiotisch sich Erwachsene zur Schau stellen dürfen. Und ja, hier machen sich eher die HSVer lächerlich als die Bremer.
    • Mausch IT-Services

    • Treffnix schrieb:

      HSVBulldog schrieb:

      andykue schrieb:

      Kann dieser Thread nicht einfach bis Saisonende gesperrt werden? Nervt einfach, wenn man als HSV-Fan jetzt auch noch ständig die Bremer lesen muss, die sich hier im HSV-Forum über ihre Siege freuen. Als ob wir nicht schon genügend Probleme bei uns hätten...

      Ich bin ja gerne offen zu anderen Fans, aber in unserer jetzigen Lage finde ich es einfach unpassend und provokant. Nur weil deren Forum langweilig ist, müssen sie gerade unser Forum nutzen, um sich über ihren Verein zu unterhalten. Muss das sein?
      Also ich finde es ja ok wenn der Neutrale hier im Thread postet, weil er das eben schon seit Jahren so macht und das was ihn in meinen Augen ausmacht, er teilt aus aber und das ist der Unterschied zu einen Meister Glant oder Taker 50 oder Paulchen Panther, der Neutrale steckt auch ein! :prost:Und ganz wichtig er postet zu 95 % nur hier im Thread der Moppelkotze und hält sich ansonsten mit Beiträgen zu anderen Themen raus!

      Was ich persönlich richtig ekelhaft finde und dies mag ein Jeder gerne anders sehen ist dieses provokante posten in anderen fussballfreien Thread oder das mitspielen bei Forumsspielen wie es dieser Meister Glanz macht! :kotz:

      Dies macht er nur um zu provozieren und zu nix anderen dient das! :cyb:

      Selbiges trifft auf diesen Mac Ready zu, dieser provoziert dauernd z.b im Spieltagesthread, im wissen darüber das ihn hier keine Sanktionen drohen und dies gibt er auch immer wieder zum besten!
      Du bist wie ein kleines, quengeliges Kind, was Kinder im anderen Sandkasten einfach nicht mag und das immer wieder zu Ausdruck bringen muss. Jede einzelne Seite von diesem Thread ist voll mit deinem Rumgeheule und Pesten gegen andere Personen, teilweise richtig widerlich, in jedem Fall aber peinlich. Es verdirbt einem sämtlichen Spaß in diesem Kindergarten-Thread mitzulesen, nicht wegen Taker oder Ready, sondern wegen dir und teilweise WerderSuckt/Hein Blöd (der seine Absichten wenigstens eine Zeit lang direkt auf der Stirn getragen hat) und eurem, mittlerweile, wohl schon personenbezogenen Hass. Ich kenne genügend Foren, da gilt dies bereits als Spam und man hätte dem bereits lange etwas entgegengesetzt, so ist es extrem traurig wie idiotisch sich Erwachsene zur Schau stellen dürfen. Und ja, hier machen sich eher die HSVer lächerlich als die Bremer.
      heißt das du hast mich nicht mehr lieb? 8| ;(
      Nur der HSV! :hsvtop:
    • 110 Prozent Neutraler Nick schrieb:


      Hein Blöd schrieb:

      wenns richtig gut läuft steigen wir nächstes Jahr wieder auf und Werder ab.

      Ohne uns wäre dann ein Punktlieferant weniger in der Liga.
      was gibt dir die hoffnung, dass bei euch mal was gut bzw. richtig gut laufen könnte?
      aber noch sehe ich euch nicht absteigen, da mainz in einem dicken abwärtstrend steckt. und auch werder, stuttgart und wolfsburg sind noch nicht durch.
      Hoffnung gibt mir die Tatsache dass bei einem Abstieg alle Entscheidungsträger fliegen. Zudem verschwinden dann (hoffentlich) alle überbezahlten Kaderleichen. Als Sportdirektor soll dann wohl ab Sommer (ob Abstieg oder nicht) Jarolim kommen. Der arbeitet aktuell in der tschechischen Liga mit einem Verein der kaum Kohle zur Verfügung hat und unseren Verein liebt wie kaum ein anderer.

      Denn lieber gucke ich mir meinen Verein in der Regionalliga mit ausgewählten Talenten und Leuten an die für unseren HSV spielen weil sie Teil des Neuaufbaus werden wollen als weiterhin in der ersten Liga mit Gehaltsversauten Söldnern. :alter: :prost:
      Nur der HSV! :hsvtop:
    • Hein Blöd schrieb:

      Hoffnung gibt mir die Tatsache dass bei einem Abstieg alle Entscheidungsträger fliegen. Zudem verschwinden dann (hoffentlich) alle überbezahlten Kaderleichen. Als Sportdirektor soll dann wohl ab Sommer (ob Abstieg oder nicht) Jarolim kommen. Der arbeitet aktuell in der tschechischen Liga mit einem Verein der kaum Kohle zur Verfügung hat und unseren Verein liebt wie kaum ein anderer.
      Denn lieber gucke ich mir meinen Verein in der Regionalliga mit ausgewählten Talenten und Leuten an die für unseren HSV spielen weil sie Teil des Neuaufbaus werden wollen als weiterhin in der ersten Liga mit Gehaltsversauten Söldnern. :alter: :prost:
      steht es denn fest, dass alle fliegen? fliegen bedeutet auch immer abfindungen zahlen oder werden sie freigestellt, so dass die gehälter weiter laufen?

      ich hab keine ahnung, wie beiersdorfer und todt die verträge der spieler im abstiegsfall gestaltet haben. auf sicher weg wären wohl hunt und holtby. bei den anderen kann es so oder so kommen. also volle kohle in der zweiten liga, ablösefreie transfers, niedrige ak's - die ganze bandbreite steht zur verfügung. als werder abgestiegen ist, sind fast alle leistungsträger mit runter gegangen. ok, es waren andere zeiten, ohne bosmann.

      habt ihr bei uns nicht immer über stallgeruch gespottet, wenn wir wiedermal einen trainer aus den U-teams hochgezogen haben? und dann sind bei euch auf einmal hollerbach, jansen, hoffmann, magath und jarolim auf der agenda??
      Team Hoffmann für den HSV
    • Mausch IT-Services

    • 110 Prozent Neutraler Nick schrieb:

      Hein Blöd schrieb:

      Hoffnung gibt mir die Tatsache dass bei einem Abstieg alle Entscheidungsträger fliegen. Zudem verschwinden dann (hoffentlich) alle überbezahlten Kaderleichen. Als Sportdirektor soll dann wohl ab Sommer (ob Abstieg oder nicht) Jarolim kommen. Der arbeitet aktuell in der tschechischen Liga mit einem Verein der kaum Kohle zur Verfügung hat und unseren Verein liebt wie kaum ein anderer.
      Denn lieber gucke ich mir meinen Verein in der Regionalliga mit ausgewählten Talenten und Leuten an die für unseren HSV spielen weil sie Teil des Neuaufbaus werden wollen als weiterhin in der ersten Liga mit Gehaltsversauten Söldnern. :alter: :prost:
      habt ihr bei uns nicht immer über stallgeruch gespottet, wenn wir wiedermal einen trainer aus den U-teams hochgezogen haben? und dann sind bei euch auf einmal hollerbach, jansen, hoffmann, magath und jarolim auf der agenda??
      kommt ja drauf an wen man da verpflichtet. Baumann halte auch ich inzwischen für einen kompetenten Sportchef, der mit euren wenigen finanziellem Spielraum durchaus ne gute Mannschaft zusammengestellt hat. Nur hatte ich häufig das Gefühl dass man bei euch lieber den leichten, unkreativen personellen Weg gehen und externen Kandidaten keine Chance geben wollte.

      Bestes Beispiel: Eichin möchte Skripnik austauschen (Lieberknecht war angeblich ein Nachfolgekandidat), passt Bode nicht, ----> Eichin weg. Baumann kommt, verlängert Vertrag mit Skripnik, keine drei Monate später wird Skripnik wegen Erfolglosigkeit entlassen.
      Nur der HSV! :hsvtop:
    • Hein Blöd schrieb:

      110 Prozent Neutraler Nick schrieb:

      habt ihr bei uns nicht immer über stallgeruch gespottet, wenn wir wiedermal einen trainer aus den U-teams hochgezogen haben? und dann sind bei euch auf einmal hollerbach, jansen, hoffmann, magath und jarolim auf der agenda??
      kommt ja drauf an wen man da verpflichtet. Baumann halte auch ich inzwischen für einen kompetenten Sportchef, der mit euren wenigen finanziellem Spielraum durchaus ne gute Mannschaft zusammengestellt hat. Nur hatte ich häufig das Gefühl dass man bei euch lieber den leichten, unkreativen personellen Weg gehen und externen Kandidaten keine Chance geben wollte.
      Bestes Beispiel: Eichin möchte Skripnik austauschen (Lieberknecht war angeblich ein Nachfolgekandidat), passt Bode nicht, ----> Eichin weg. Baumann kommt, verlängert Vertrag mit Skripnik, keine drei Monate später wird Skripnik wegen Erfolglosigkeit entlassen.
      was'n mit dir los? nach der nickänderung kommt jetzt auch ein sinneswandel? mit dir kann man ja tatsächlich über fußball diskutieren.

      baumann war und ist im worum sehr umstritten. er hat ja auch einige transferfehlentscheidungen getroffen. auch die inthronisierung von kohfeldt war medienwirksam slapstick pur. ich erinnere da an marcel reif im doppelpass. :D

      ach, im grunde wird bei ihm an allem rumgemault.

      nichtsdestotrotz denke ich, dass seine richtigen entscheidungen die falschen übertreffen.
      Team Hoffmann für den HSV
    • malde1887 schrieb:

      110 Prozent Neutraler Nick schrieb:

      Hein Blöd schrieb:

      110 Prozent Neutraler Nick schrieb:

      die rivalität zwischen den fans unserer vereine gab es schon zu oberligazeiten. gegen ende der siebziger spitzte es sich dramatisch zu und gipfelte dann in dem gewaltsamen tod des 17 jährigen werderfans adrian maleika 1982 bei einem pokalauswärtsspiel in hamburg.
      und was können wir heute dafür?Ich bete zu Gott dass wir dieses sogenannte "Derby" bald für eine lange Zeit nicht mehr sehen werden... :frech: :pray: :alter:
      versuche du doch mal deine abneigung zu begründen.
      Richtig entstanden ist es bei mir persönlich nach dem Nordderby mit dem Kung-Fu Tritt von Wiese, sowie seine Anti-HSV Gesänge in der Gästekurve im Volksparkstation. Ich habe noch nie einen so asozialen arroganten Sportler wie Wiese sehen müssen. Das die Werder Fans diese Verhalten auch noch unfassbar geil fanden und finden hat meine Abneigung dann so richtig angeheizt. Ansonsten hat man eben genug Bremer Fans kennengelernt die extrem unsympatisch waren - da sie ihren HSV Hass gefühlt über ihre Bremer Zuneigung hängen. Der Verein war mir bis Wiese eigentlich scheißegal und meine Abneigung gilt auch eher der Fanbasis.
      Ungefähr so ist es auch bei mir. Ich weiß nicht, was an Wieses Verhalten so cool ist. Ob er in seiner Zeit beim 1.FC Kaiserslautern genauso drauf war oder erst seit seiner Zeit beim SVW Bremen?
      Einmal HSV, immer HSV! Niemals zweite Liga! Immer erste Liga!
    • Mausch IT-Services

    • 110 Prozent Neutraler Nick schrieb:

      Hein Blöd schrieb:

      110 Prozent Neutraler Nick schrieb:

      habt ihr bei uns nicht immer über stallgeruch gespottet, wenn wir wiedermal einen trainer aus den U-teams hochgezogen haben? und dann sind bei euch auf einmal hollerbach, jansen, hoffmann, magath und jarolim auf der agenda??
      kommt ja drauf an wen man da verpflichtet. Baumann halte auch ich inzwischen für einen kompetenten Sportchef, der mit euren wenigen finanziellem Spielraum durchaus ne gute Mannschaft zusammengestellt hat. Nur hatte ich häufig das Gefühl dass man bei euch lieber den leichten, unkreativen personellen Weg gehen und externen Kandidaten keine Chance geben wollte.Bestes Beispiel: Eichin möchte Skripnik austauschen (Lieberknecht war angeblich ein Nachfolgekandidat), passt Bode nicht, ----> Eichin weg. Baumann kommt, verlängert Vertrag mit Skripnik, keine drei Monate später wird Skripnik wegen Erfolglosigkeit entlassen.
      was'n mit dir los? nach der nickänderung kommt jetzt auch ein sinneswandel? mit dir kann man ja tatsächlich über fußball diskutieren.
      baumann war und ist im worum sehr umstritten. er hat ja auch einige transferfehlentscheidungen getroffen. auch die inthronisierung von kohfeldt war medienwirksam slapstick pur. ich erinnere da an marcel reif im doppelpass. :D

      ach, im grunde wird bei ihm an allem rumgemault.

      nichtsdestotrotz denke ich, dass seine richtigen entscheidungen die falschen übertreffen.
      Das sieht bei Jens leider geringfügig anders aus.
    • CCFVA schrieb:

      110 Prozent Neutraler Nick schrieb:

      was'n mit dir los? nach der nickänderung kommt jetzt auch ein sinneswandel? mit dir kann man ja tatsächlich über fußball diskutieren.baumann war und ist im worum sehr umstritten. er hat ja auch einige transferfehlentscheidungen getroffen. auch die inthronisierung von kohfeldt war medienwirksam slapstick pur. ich erinnere da an marcel reif im doppelpass. :D

      ach, im grunde wird bei ihm an allem rumgemault.

      nichtsdestotrotz denke ich, dass seine richtigen entscheidungen die falschen übertreffen.
      Das sieht bei Jens leider geringfügig anders aus.

      aus außenstehender empfinde ich eure kritik an todt als zu ungerecht. der mann steht am ande eurer nahrungskette.

      egal, mit welchen spielern auch immer er verhandelt haben wird, letztendlich wurde er von eurer klammen kasse ausgebremst. wenn ihm der aufsichtsrat kein geld für transfers oder leihen genehmigt, kann er niemanden verpflichten. wenn bruchhagen ihm sagt, im gehaltsetat ist null spielraum vorhanden, kann todt niemanden verpflichten. wenn wettstein ihm sagt, dass es keine chance auf weitere darlehen von kühne gibt, kann der jens niemanden verpflichten.

      aber das scheint in hamburg usus zu sein, dass man dringend einen schuldigen benötigt. in diesem fall halt der todt, dem die hände gebunden sind. und am loswerden eurer teuren kaderleichen, sind schon andere vor ihm gescheitert. woord wird der nächste, den ihr loswerden wollt, und nicht an den mann bekommt, weil er dank herrn kühne schlicht zu viel gehalt einstreicht. aber das ist natürlich alles todt's schuld.
      Team Hoffmann für den HSV
    • 110 Prozent Neutraler Nick schrieb:

      CCFVA schrieb:

      110 Prozent Neutraler Nick schrieb:

      was'n mit dir los? nach der nickänderung kommt jetzt auch ein sinneswandel? mit dir kann man ja tatsächlich über fußball diskutieren.baumann war und ist im worum sehr umstritten. er hat ja auch einige transferfehlentscheidungen getroffen. auch die inthronisierung von kohfeldt war medienwirksam slapstick pur. ich erinnere da an marcel reif im doppelpass. :D

      ach, im grunde wird bei ihm an allem rumgemault.

      nichtsdestotrotz denke ich, dass seine richtigen entscheidungen die falschen übertreffen.
      Das sieht bei Jens leider geringfügig anders aus.
      aus außenstehender empfinde ich eure kritik an todt als zu ungerecht. der mann steht am ande eurer nahrungskette.

      egal, mit welchen spielern auch immer er verhandelt haben wird, letztendlich wurde er von eurer klammen kasse ausgebremst. wenn ihm der aufsichtsrat kein geld für transfers oder leihen genehmigt, kann er niemanden verpflichten. wenn bruchhagen ihm sagt, im gehaltsetat ist null spielraum vorhanden, kann todt niemanden verpflichten. wenn wettstein ihm sagt, dass es keine chance auf weitere darlehen von kühne gibt, kann der jens niemanden verpflichten.

      aber das scheint in hamburg usus zu sein, dass man dringend einen schuldigen benötigt. in diesem fall halt der todt, dem die hände gebunden sind. und am loswerden eurer teuren kaderleichen, sind schon andere vor ihm gescheitert. woord wird der nächste, den ihr loswerden wollt, und nicht an den mann bekommt, weil er dank herrn kühne schlicht zu viel gehalt einstreicht. aber das ist natürlich alles todt's schuld.
      deswegen müssen wir alle fest die Daumen drücken dass die Verträge von Diekmeier und/oder Sakai nicht zu verbesserten Bezügen verlängert werden. Die Verträge von Hunt, Schipplock und Holtby wird man eh sicher auslaufen lassen. Allein bei den dreien wird man rund 8 Millionen Gehalt einsparen.
      Nur der HSV! :hsvtop:
    • Mausch IT-Services

    • Hein Blöd schrieb:

      deswegen müssen wir alle fest die Daumen drücken dass die Verträge von Diekmeier und/oder Sakai nicht zu verbesserten Bezügen verlängert werden. Die Verträge von Hunt, Schipplock und Holtby wird man eh sicher auslaufen lassen. Allein bei den dreien wird man rund 8 Millionen Gehalt einsparen.

      naja, die kaderplätze der drei müssen ja auch neu besetzt werden. selbst bei ablösefreien spielern sind handgelder fällig und ein bißchen wollen sie auch verdienen. :-)

      aber das ist der weg der kleinen schritte, den wir in bremen auch schmerzvoll erfahren mussten. der gute kader zu champions-league zeiten wurde peu a peu ausgedünnt und nicht adäquat ersetzt, da schlicht die kohle fehlte, mangels neuer cl gelder. das eigenkapital schrumpfte und schrumpfte. jährlich wurde ein fettes minus in der bilanz veröffentlicht. wenn dann auch noch transfers wie ekici, wesley, marin, arnautovic etc. floppen geht der weg einfach zwansgläufig nach unten. und statt klose, diego, naldo, sokratis, mertesacker wurden auf einmal spieler wie bartels oder gondorf präsentiert.

      aber die freude ist umso größer, wenn diese mitunter belächelten und kritisierten transfers dann einschlagen, weil die sportlich verantwortlichen doch nicht so dumm sind, wie sie von den fans in den foren gehalten wurden.
      Team Hoffmann für den HSV

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 110 Prozent Neutraler Nick ()

    • 110 Prozent Neutraler Nick schrieb:

      naja, die kaderplätze der drei müssen ja auch neu besetzt werden. selbst bei ablösefreien spielern sind handgelder fällig und ein bißchen wollen sie auch verdienen. :-)

      aber das ist der weg der kleinen schritte, den wir in bremen auch schmerzvoll erfahren mussten. der gute kader zu champions-league zeiten wurde peu a peu ausgedünnt und nicht adäquat ersetzt, da schlicht die kohle fehlte, mangels neuer cl gelder. das eigenkapital schrumpfte und schrumpfte. jährlich wurde ein fettes minus in der bilanz veröffentlicht. wenn dann auch noch transfers wie ekici, wesley, marin, arnautovic etc. floppen geht der weg einfach zwansgläufig nach unten. und statt klose, diego, naldo, sokratis, mertesacker wurden auf einmal spieler wie bartels oder gondorf präsentiert.

      aber die freude ist umso größer, wenn diese mitunter belächelten und kritisierten transfers dann einschlagen, weil die sportlich verantwortlichen doch nicht so dumm sind, wie sie von den fans in den foren gehalten wurden.
      ist schon alles richtig. Aber 8 Millionen Euro Gehalt für 3 Spieler die nur maue oder bzw gar keine Leistungen zeigen ist schöner heftiger Tobak.

      Todt hatte letztes Jahr angekündigt hier smarte Transfers zu präsentieren. Und was kam? 6 Millionen für Hahn (der mit Sicherheit auch mindestens 2 Millionen pro Jahr verdient).

      Für die Kohle hätte man beispielsweise Gondorf, Teuchert und Maxim (von dem ich immer noch viel halte) verpflichten können. Der einzige Transfer der sich aktuell auszahlt ist der von van Drongelen (mit einigen abzügen der von Papa).
      Nur der HSV! :hsvtop: