Mausch IT-Services


UEFA Euro 2016 - Frankreich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mausch IT-Services

    • No. 55 schrieb:

      Abbuter schrieb:

      @ No. 55: So war doch auch bei Weltmeisterschaften mit 24 Teams der Modus, so zum Beispiel bei unserem Titelgewinn 1990. Und noch mehr Teams? Wirkt ja so schon verwässert.
      ja, habe ich nicht so bewusst miterlebt.

      Ich finde die Idee an sich nicht schlecht, lieber weniger Quali-Spiele und dafür mehr EM-Spiele, so ein Turnier hat so seine eigene Atmosphäre und ist auch schön wenn da nicht nur Spanien, England, Niederlande, Italien und Deutschland spielen.

      Weniger Quali-Spiele gibt´s ja leider nicht ... Wo sich doch eh fast die Hälfte der Länder qualifiziert neben Frankreich (23 von 53 Verbänden), hätte man auch eine K.O.-Runde einführen können und dann kleinere Gruppen machen können. So kommt ja auch in der EM-Quali die Zentralvermarktung und da will man natürlich auch ein paar Spiele mehr vermarkten als 4, 6 oder 8. Deshalb die 6er-Gruppen (und die eine 5er). Und ich fand die Größe von 16 Teams genau richtig.
      DFB -
      Weltmeister 1954, 1974, 1990, 2014|Vizeweltmeister 1966, 1982, 1986, 2002|Dritter 1934, 1970, 2006, 2010
      Europameister 1972, 1980, 1996 | Vizeeuropameister 1976, 1992, 2008
      HSV - Meister 1923, 1928, 1960, 1979, 1982, 1983|Pokalsieger 1963, 1976, 1987|Europapokalsieger der Landesmeister 1983|Europapokalsieger der Pokalsieger 1977
    • Mausch IT-Services

    • Schöne Gruppe, gegen Polen und Schottland wirds hitzig, Irland auch ein attraktiver Gegner, Gibraltar auch gut, nur Georgien etwas langweilig. Die Aufstockung find ich auch gut, desto mehr Turnierspiele, desto geiler. :dn11:
      Labbadia: "FUßBALL IST GEIL, WENN MAN GEWINNT."!!! :hsvtor: :hsvhut: :doppelhalter:
      Steigt doch selber ab.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RothosenDino ()


    • Keine andere Gruppe außer der deutschen, wo ich mich wirklich auf ein Spiel freuen würde. Gruppe A und I sind von den Namen her noch okay, ansonsten wird´s verdammt unspannend, da sich ja eh die ersten beiden direkt qualifizieren und dann noch Dritte über die Play-offs weiterkommen. :sleeping:
      DFB -
      Weltmeister 1954, 1974, 1990, 2014|Vizeweltmeister 1966, 1982, 1986, 2002|Dritter 1934, 1970, 2006, 2010
      Europameister 1972, 1980, 1996 | Vizeeuropameister 1976, 1992, 2008
      HSV - Meister 1923, 1928, 1960, 1979, 1982, 1983|Pokalsieger 1963, 1976, 1987|Europapokalsieger der Landesmeister 1983|Europapokalsieger der Pokalsieger 1977
    • Mausch IT-Services

    • Selanne schrieb:

      Ach komm, B, F und G versprechen doch Perlen der Fußballunterhaltung...
      Gruppe G ist für mich, neben I, noch die spannendste Gruppe. Keine großen Namen, aber 4 Mannschaften, die auf einem ähnlichen Niveau sind und sich lange ein offenes Rennen liefern dürften. Montenegro ist für eine Überraschung gut.
      But suddenly out of the blue,
      To my mind came what i knew...
      Nothing's about me or you, honey,
      It's all about the angst and the money.


      Ja, Panik - Alles hin, hin, hin
    • Sebas schrieb:

      Selanne schrieb:

      Ach komm, B, F und G versprechen doch Perlen der Fußballunterhaltung...
      Gruppe G ist für mich, neben I, noch die spannendste Gruppe. Keine großen Namen, aber 4 Mannschaften, die auf einem ähnlichen Niveau sind und sich lange ein offenes Rennen liefern dürften. Montenegro ist für eine Überraschung gut.

      Pack Finnland, Färoer, Liechtenstein, Nordirland und Andorra in eine Gruppe, dann wird es auch spannend und ausgeglichen, aber nicht gut.
      Keiner mag uns, keiner mag uns, keiner mag uns, scheißegal!
      Wir sind Hamburg, Super Hamburg, wir sind Hamburg, immer da!!

      "Go for the eyes, Boo! Go for the eyes!"
      LOL

      „Satire ist Fremdsprache. Wer sie nicht versteht, soll die Fresse halten.“

      Quidquid latine dictum sit, altum videtur.
    • Abbuter schrieb:

      Erster zugeloster Gegner der Deutschen: Gibraltar, die noch nie ein Pflichtspiel bestritten haben. Könnte zweistellig werden ...

      Hier gibt´s den Live-Steam direkt auf uefa.com:
      de.uefa.com/uefaeuro/finals/draws/round=2000446/index.html



      Gibraltar hat immerhin ihr erstes offizielles Uefa/Fifa Länderspiel gegen die Slovakei 0:0 gespielt.

      Haben einige Spieler aus England eingebürgert, klar nur 2-5 Liga Spieler, aber besser als San Marino oder Andorra schätze ich die schon ein, ein nettes Los, spielen nur leider (noch) in Faro ( wobei das ein sehr schönes Stadion ist ) und noch nicht auf dem Berg :P
    • Mausch IT-Services

    • Selanne schrieb:

      Sebas schrieb:

      Selanne schrieb:

      Ach komm, B, F und G versprechen doch Perlen der Fußballunterhaltung...
      Gruppe G ist für mich, neben I, noch die spannendste Gruppe. Keine großen Namen, aber 4 Mannschaften, die auf einem ähnlichen Niveau sind und sich lange ein offenes Rennen liefern dürften. Montenegro ist für eine Überraschung gut.

      Pack Finnland, Färoer, Liechtenstein, Nordirland und Andorra in eine Gruppe, dann wird es auch spannend und ausgeglichen, aber nicht gut.
      Wieso hackst du jetzt auf Finnland rum ?
      Manchester United ohne Sir Alex fühlt sich falsch an . ( Michael Owen )


      Die Antworten liegen in mir , sagte Alice lächelnd , als sie durch den Spiegel trat .
    • Blau87 schrieb:

      Abbuter schrieb:

      Erster zugeloster Gegner der Deutschen: Gibraltar, die noch nie ein Pflichtspiel bestritten haben. Könnte zweistellig werden ...

      Hier gibt´s den Live-Steam direkt auf uefa.com:
      de.uefa.com/uefaeuro/finals/draws/round=2000446/index.html



      Gibraltar hat immerhin ihr erstes offizielles Uefa/Fifa Länderspiel gegen die Slovakei 0:0 gespielt.

      Haben einige Spieler aus England eingebürgert, klar nur 2-5 Liga Spieler, aber besser als San Marino oder Andorra schätze ich die schon ein, ein nettes Los, spielen nur leider (noch) in Faro ( wobei das ein sehr schönes Stadion ist ) und noch nicht auf dem Berg :P

      Jo, kommt vor, dass man mal nicht ganz richtig informiert ist. ;)

      Wird wohl trotzdem deutlich für uns, wenn sie ernst machen.
      DFB -
      Weltmeister 1954, 1974, 1990, 2014|Vizeweltmeister 1966, 1982, 1986, 2002|Dritter 1934, 1970, 2006, 2010
      Europameister 1972, 1980, 1996 | Vizeeuropameister 1976, 1992, 2008
      HSV - Meister 1923, 1928, 1960, 1979, 1982, 1983|Pokalsieger 1963, 1976, 1987|Europapokalsieger der Landesmeister 1983|Europapokalsieger der Pokalsieger 1977
    • Abbuter schrieb:

      Blau87 schrieb:

      Abbuter schrieb:

      Erster zugeloster Gegner der Deutschen: Gibraltar, die noch nie ein Pflichtspiel bestritten haben. Könnte zweistellig werden ...

      Hier gibt´s den Live-Steam direkt auf uefa.com:
      de.uefa.com/uefaeuro/finals/draws/round=2000446/index.html



      Gibraltar hat immerhin ihr erstes offizielles Uefa/Fifa Länderspiel gegen die Slovakei 0:0 gespielt.

      Haben einige Spieler aus England eingebürgert, klar nur 2-5 Liga Spieler, aber besser als San Marino oder Andorra schätze ich die schon ein, ein nettes Los, spielen nur leider (noch) in Faro ( wobei das ein sehr schönes Stadion ist ) und noch nicht auf dem Berg :P

      Jo, kommt vor, dass man mal nicht ganz richtig informiert ist. ;)

      Wird wohl trotzdem deutlich für uns, wenn sie ernst machen.



      Klar, dass wir 6-8 Tore schießen ist da durchaus möglich. Schätze die eher so ein wie die Faröer, insgesamt natürlich Punktelieferant, aber wir haben uns dort immer recht schwer getan ... naja, mal abwarten.

      Schade das man Georgien statt Nordirland bekommen hat, Irland, Schottland, Nordirland und Gibraltar in einer Gruppe hätte schon was :D
    • Mausch IT-Services

    • Thorhawk schrieb:

      Selanne schrieb:

      Sebas schrieb:

      Selanne schrieb:

      Ach komm, B, F und G versprechen doch Perlen der Fußballunterhaltung...
      Gruppe G ist für mich, neben I, noch die spannendste Gruppe. Keine großen Namen, aber 4 Mannschaften, die auf einem ähnlichen Niveau sind und sich lange ein offenes Rennen liefern dürften. Montenegro ist für eine Überraschung gut.

      Pack Finnland, Färoer, Liechtenstein, Nordirland und Andorra in eine Gruppe, dann wird es auch spannend und ausgeglichen, aber nicht gut.
      Wieso hackst du jetzt auf Finnland rum ?

      Ich hack doch gar nicht auf denen rum, sondern habe eine fiktive Gruppe zusammengestellt, bei der wir ggf. als bester Gruppendritter weiterkommen könnten.
      Keiner mag uns, keiner mag uns, keiner mag uns, scheißegal!
      Wir sind Hamburg, Super Hamburg, wir sind Hamburg, immer da!!

      "Go for the eyes, Boo! Go for the eyes!"
      LOL

      „Satire ist Fremdsprache. Wer sie nicht versteht, soll die Fresse halten.“

      Quidquid latine dictum sit, altum videtur.
    • Mausch IT-Services

    • Mausch IT-Services