Mausch IT-Services


Mögliche Verpflichtung für die Managerposition

    • Mausch IT-Services

    • 10110100010101001 schrieb:

      Besonders gut gefällt mir, wie er Wolf an Frankfurt abgegeben hat.
      Dazu hat er sich bereits geäußert: Er hat Wolf damals abgegeben weil der Trainer nicht mehr mit ihm geplant hat.
      Und er sagt ebenfalls dass in keinster Weise abzusehen war dass sich Wolf derartig entwickelt...
      Im Gegenzug hätte ich mal sehen wollen was hier los gewesen wäre wenn man Füllkrug verpflichtet hätte.
      Oder Harnik (der ja sogar ernsthaft hier im Gespräch war)
      Schau Dir an wie sich Ostrzolek dort entwickelt.
      Hast recht, kann nix dieser Heldt!

      Und wo wir gerade bei Wolf sind: Der wurde bekanntlich von Bobic verpflichtet. Der ebenfalls auf dem Markt war bevor Todt hier aufgeschlagen ist. Ich erspare Dir die Schimpfworte die man hier gefunden hat sobald man Bobic nur namentlich genannt hat.
      Kann auch nix der Typ!

      Ach ja, Demirbay geht wohl nächsten Sommer für 32 Millionen zu Dortmund, Gregoritsch zeigt plötzlich dass er richtig gut Fußball spielen kann, Wood zeigt dass er es nicht kann, Hahn ebenfalls, Renato Sanches dürfte einer der teuersten Flops der Ligageschichte sein. Hoeneß ist aber auch echt eine Pfeife...

      Genau das meine ich übrigens wenn ich schreibe dass keiner, egal ob Spieler, Manager, Trainer gut genug für diesen elitären Dino-Superbundesligaclub mit allerhöchsten Ambitionen ist. Keller und Heldt unter einen Vorstandsvorsitzenden Hoffmann wäre nach wie vor eine Konstellation die mir wieder Hoffnung auf bessere Zeiten machen würde.
      All ihr homophoben Vollidioten, all ihr dummen Hater
      All ihr Forums-Vollschreibeer, all ihr Schreibtischtäter
      All ihr miesen Kleingeister mit Wachstumsschmerzen
      All ihr Bibel-Zitierer mit euer'm Hass im Herzen
      All ihr Funktionäre mit dem gemeinsamen Nenner
      All ihr harten Herdentiere, all ihr echten Männer
      Kommt zusammen und bildet eine Front
      Und dann seht zu was kommt
    • Glücklicherweise gab es damals noch kein Internet, Netzer wäre wohl zerrissen worden. Da fällt der eine besoffen von der Trainerbank, was macht Netzer, holt einen spielsüchtigen Kettenraucher. Und alles nur, weil Paul Benthien Jahre zuvor ein blödes Stadionheftchen allein nicht ausreichend war. :D

      Wer auch immer kommt, beim Fan hat er keine Chance. Und nur hier sollte man ansetzen und einen mit einem breiten Kreuz holen, der komplett neue und unübliche Wege geht, dabei sogar ein richtiger Sausack sein darf. Nach diesen Kriterien sollte eine Liste aufgestellt werden, ich bitte um Nennungen.....

      Nein, Egon Cordes ist raus.......
      "Uns zieht niemand den Elbsegler vom Kopf,.....Elbsegler vom Kopf,....Elbsegler vom Kopf!"
      :verehr: (Music by Lennon/McCartney)
    • Mausch IT-Services

    • CAMPARI schrieb:

      Glücklicherweise gab es damals noch kein Internet, Netzer wäre wohl zerrissen worden. Da fällt der eine besoffen von der Trainerbank, was macht Netzer, holt einen spielsüchtigen Kettenraucher. Und alles nur, weil Paul Benthien Jahre zuvor ein blödes Stadionheftchen allein nicht ausreichend war. :D

      Wer auch immer kommt, beim Fan hat er keine Chance. Und nur hier sollte man ansetzen und einen mit einem breiten Kreuz holen, der komplett neue und unübliche Wege geht, dabei sogar ein richtiger Sausack sein darf. Nach diesen Kriterien sollte eine Liste aufgestellt werden, ich bitte um Nennungen.....

      Nein, Egon Cordes ist raus.......
      Ist schon klar, dass man sich hier auf dünnen Eis bewegt wenn man den Spodi kritisiert. Todt ist auch Opfer der Erwartungshaltung der Fans, die ja völlig unbegründet ist.
      Mein logischerweise subjektiver Eindruck ist aber, das die letzten beiden Protagonisten gefühlt eher Azubis auf dem Posten waren.
      Ist schwer einen geeigneten Kandidaten zu nennen.
    • Für mich ist es schwer Todt Identifikation mit dem HSV abzunehmen. Seine Familie wohnt in Potsdam, das sieht für mich eher so aus, als möchte hier jemand ein paar Jahre das Geld mitnehmen und dann weiter ziehen.
      Die Dinge, die man falsch gemacht hat, bereut man nicht so sehr, wie die, die man gar nicht erst versucht hat!
    • NY-GIANT schrieb:

      CAMPARI schrieb:

      Glücklicherweise gab es damals noch kein Internet, Netzer wäre wohl zerrissen worden. Da fällt der eine besoffen von der Trainerbank, was macht Netzer, holt einen spielsüchtigen Kettenraucher. Und alles nur, weil Paul Benthien Jahre zuvor ein blödes Stadionheftchen allein nicht ausreichend war. :D

      Wer auch immer kommt, beim Fan hat er keine Chance. Und nur hier sollte man ansetzen und einen mit einem breiten Kreuz holen, der komplett neue und unübliche Wege geht, dabei sogar ein richtiger Sausack sein darf. Nach diesen Kriterien sollte eine Liste aufgestellt werden, ich bitte um Nennungen.....

      Nein, Egon Cordes ist raus.......
      Ist schon klar, dass man sich hier auf dünnen Eis bewegt wenn man den Spodi kritisiert. Todt ist auch Opfer der Erwartungshaltung der Fans, die ja völlig unbegründet ist.Mein logischerweise subjektiver Eindruck ist aber, das die letzten beiden Protagonisten gefühlt eher Azubis auf dem Posten waren.
      Ist schwer einen geeigneten Kandidaten zu nennen.
      Es ist doch eigentlich ganz einfach: Anfangs, sprich bei der Ernennung, ist aus Sicht der Fans keiner gut genug für den HSV (Schalke, Dortmund, Bayern, Ingolstadt, Kleinfindsmichnicht etc). Dannn werden Spieler geholt, die auch nichts können (ebenfalls aus Sicht der Fans) oder aber als die absoluten Granaten angesehen werden, dazwischen gibt es eher selten etwas.

      Nun vergeht Zeit, die Spieler schlagen entweder ein, laufen so mit oder sind am Ende als Fehleinkauf zu bewerten. Und die Quote aus diesen verschiedenen Entwicklungen gibt dann nach einiger Zeit ein ziemlich gutes (Teil-)Bild über die Fähigkeiten des Spodis ab. Nun nimmt man noch dessen Marketing-Fähigkeiten (sprich die Fähigkeit, den selber erworbenen oder bereits bestehenden Ramsch wieder - idealerweise mit Gewinn - an den Mann bzw. Verein zu bringen), seine Krisenfestigkeit, mglw. seine rethorischen Talente und es ergibt sich am Ende eine recht klare Möglichkeit, den Spodi einigermaßen objektiv bewerten zu können. Und ja, die meisten Fans können dies und tun es auch und Skepsis und Ablehnung wandeln sich mitunter in pure Freude über die am Ende doch gute Besetzung des Postens.

      Und nun mag sich jeder überlegen, wie Todt in diesen Bewertungsteilen abzuschneiden weiss, dann ergibt sich aus meiner Sicht ein recht klares Bild. Und für mich zumindestens ist es nicht besonders positiv ...
      "Wenn das ein Elfmeter gewesen sein sollte,
      dann musst du auch beiden Mannschaftskapitänen Rot zeigen, wenn sie
      sich vor dem Anpfiff begrüßen." [Holger Stanislawski]
    • Mausch IT-Services

    • CAMPARI schrieb:

      Glücklicherweise gab es damals noch kein Internet, Netzer wäre wohl zerrissen worden. Da fällt der eine besoffen von der Trainerbank, was macht Netzer, holt einen spielsüchtigen Kettenraucher. Und alles nur, weil Paul Benthien Jahre zuvor ein blödes Stadionheftchen allein nicht ausreichend war. :D

      Wer auch immer kommt, beim Fan hat er keine Chance. Und nur hier sollte man ansetzen und einen mit einem breiten Kreuz holen, der komplett neue und unübliche Wege geht, dabei sogar ein richtiger Sausack sein darf. Nach diesen Kriterien sollte eine Liste aufgestellt werden, ich bitte um Nennungen.....

      Nein, Egon Cordes ist raus.......
      Uli Hoeneß.
    • Nagersaft schrieb:

      CAMPARI schrieb:

      Glücklicherweise gab es damals noch kein Internet, Netzer wäre wohl zerrissen worden. Da fällt der eine besoffen von der Trainerbank, was macht Netzer, holt einen spielsüchtigen Kettenraucher. Und alles nur, weil Paul Benthien Jahre zuvor ein blödes Stadionheftchen allein nicht ausreichend war. :D

      Wer auch immer kommt, beim Fan hat er keine Chance. Und nur hier sollte man ansetzen und einen mit einem breiten Kreuz holen, der komplett neue und unübliche Wege geht, dabei sogar ein richtiger Sausack sein darf. Nach diesen Kriterien sollte eine Liste aufgestellt werden, ich bitte um Nennungen.....

      Nein, Egon Cordes ist raus.......
      Uli Hoeneß.
      :D ....ich hätte nichts dagegen
      "Uns zieht niemand den Elbsegler vom Kopf,.....Elbsegler vom Kopf,....Elbsegler vom Kopf!"
      :verehr: (Music by Lennon/McCartney)
    • CAMPARI schrieb:

      Nagersaft schrieb:

      CAMPARI schrieb:

      Glücklicherweise gab es damals noch kein Internet, Netzer wäre wohl zerrissen worden. Da fällt der eine besoffen von der Trainerbank, was macht Netzer, holt einen spielsüchtigen Kettenraucher. Und alles nur, weil Paul Benthien Jahre zuvor ein blödes Stadionheftchen allein nicht ausreichend war. :D

      Wer auch immer kommt, beim Fan hat er keine Chance. Und nur hier sollte man ansetzen und einen mit einem breiten Kreuz holen, der komplett neue und unübliche Wege geht, dabei sogar ein richtiger Sausack sein darf. Nach diesen Kriterien sollte eine Liste aufgestellt werden, ich bitte um Nennungen.....

      Nein, Egon Cordes ist raus.......
      Uli Hoeneß.
      :D ....ich hätte nichts dagegen
      Ich schon.
    • Mausch IT-Services

    • Mausch IT-Services

    • Mausch IT-Services

    • Mausch IT-Services

    • Neu

      HamburgerSV1983 schrieb:

      Schmadtke und Eichin sind aber auch wieder solche C-D Lösungen...
      Was, außer die Bremsen Vergangenheit spricht gegen Allofs?
      Schmadke halte ich nicht für eine C Lösung.
      Sicher im Sommer war es nicht so doll in Köln aber wen man sieht wo Köln her kommt und was er da aufgebaut hat.
      Er hat Leute wie Hector Sörensen Heinz Modest usw doch erst geholt und jahr für Jahr transfererlöse generiert.
      Auch ein Rausch hat er für lau geholt und der hat geliefert.
      Also ein ganz blinder ist er mal nicht.
      Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.
      Doppel 6 Hasser!

      NUR DER HSV