Mausch IT-Services


WM in Russland 2018

    • ViAGRAROLEXSPAMBOT schrieb:

      In den asozialen Netzwerken laufen die "Besorgten" schon mit Schaum vorm Maul (okay, den findet man da 24/7/365) Sturm gegen derart frevelhafte Unterstellungen gegenüber ihrem geliebten Führer.

      Comedy-Gold!
      Ach komm. :cyb:

      Saudi-Arabien dürfte natürlich selbst für Russland Kanonenfutter sein (und als Eröffnungsspiel vielleicht nicht die beste Paarung), Uruguay ist jedoch ein starker Gegner und Ägypten darf man auch nicht unterschätzen.
    • Abbuter schrieb:

      A
      Russland 1

      Saudi-Arabien
      Ägypten
      Uruguay 2


      B
      Portugal 2

      Spanien 1

      Marokko
      Iran

      C
      Frankreich 1

      Australien
      Peru
      Dänemark 2


      D
      Argentinien 1

      Island
      Kroatien 2

      Nigeria

      E
      Brasilien 1

      Schweiz
      Costa Rica
      Serbien 2


      F
      Deutschland 1

      Mexiko
      Schweden
      Südkorea 2


      G
      Belgien 2

      Panama
      Tunesien
      England 1


      H
      Polen 1

      Senegal
      Kolumbien
      Japan 2
      platzierung nach der vorrunde, mal sagen :-D
      BALD GEHT ES WIEDER LOS UND UNSER HSV STARTET IN DIE NEUE BUNDESLIGA SAISON. ICH BIN VOLLER ZUVERSICHT DAS WIR

      EINE GUTE SAISON SPIELEN.
      ALSO JUNGS, HAUT REIN UND SCHAFFT SO SCHNELL WIE MÖGLICH DIE 40 PUNKTE. ALLES WAS DANN NOCH KOMMT, IST BONUS :victory:
    • Mooney schrieb:

      AufmPlatz schrieb:

      Gruppe C rechne ich mit einer Überraschung.
      Na ja, egal ob Peru, Dänemark oder Australien weiterkommen, alles könnte man Überraschung nennen. :D
      Aha.Das Team um Christian Eriksen und Kasper Dollberg wäre also eine Überraschung? Die Dänen haben ne klasse Truppe.Es wäre überrasschend wenn Peru und Australien nur den Hauch einer Chance hätten.
      "My attitude is if you push me towards something that you think is a weakness then i will turn this perceived weakness into a strength". MJ

      "Nein ich turn nicht den Beat around. Ich habe die Schnauze voll."
    • BlueViking80 schrieb:

      Mooney schrieb:

      AufmPlatz schrieb:

      Gruppe C rechne ich mit einer Überraschung.
      Na ja, egal ob Peru, Dänemark oder Australien weiterkommen, alles könnte man Überraschung nennen. :D
      Aha.Das Team um Christian Eriksen und Kasper Dollberg wäre also eine Überraschung? Die Dänen haben ne klasse Truppe.Es wäre überrasschend wenn Peru und Australien nur den Hauch einer Chance hätten.
      Ich meinte grundsätzlich, von keiner der drei Mannschaften erwartet man im Normalfall den Einzug ins AF der WM.
      Wobei ich die Sache auch nicht so klar sehe wie du.
    • In D hat Island ein Wort mitzureden und in E die Schweiz. Mexiko sehe ich vor Südkorea und Belgien vor England. H ist bis auf Polen völlig ausgeglichen.
      Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft. (J.P. Sartre)
    • Mooney schrieb:

      Uruguay ist jedoch ein starker Gegner und Ägypten darf man auch nicht unterschätzen.
      Uruguay ist sicherlich das stärkste Team in der Gruppe - und wird sie im Normalfall auch klar gewinnen - kommt qualitativ aber nicht mehr an das Niveau ran, dass sie vor ein paar Jahren hatten. Klasse IV, vorne mit Cavani gut besetzt, aber in der Breite ist der Kader eher unspektakulär.

      Ägypten lebt in der öffentlichen Wahrnehmung alleine vom Salah-Hype. Viel Substanz ist da nicht vorhanden. Nüchtern betrachtet ein Team, für das die Qualifikation (böse Zungen würden hier jetzt noch auf die eher schwache Quali-Gruppe und Ghanas enttäuschendes Auftreten verweisen) schon ein großer Erfolg ist.
      Gesendet von meinem Feldfunksprecher mit Handkurbel.
      _____________________________________________________________________________________________________________________________

      Rauten-Forum.de - Feinste Realsatire seit 2011

    • Mooney schrieb:

      BlueViking80 schrieb:

      Mooney schrieb:

      AufmPlatz schrieb:

      Gruppe C rechne ich mit einer Überraschung.
      Na ja, egal ob Peru, Dänemark oder Australien weiterkommen, alles könnte man Überraschung nennen. :D
      Aha.Das Team um Christian Eriksen und Kasper Dollberg wäre also eine Überraschung? Die Dänen haben ne klasse Truppe.Es wäre überrasschend wenn Peru und Australien nur den Hauch einer Chance hätten.
      Ich meinte grundsätzlich, von keiner der drei Mannschaften erwartet man im Normalfall den Einzug ins AF der WM.Wobei ich die Sache auch nicht so klar sehe wie du.
      Naja wie Dänemark die Abwehr der Iren in den Playoffs schwindelig spielte war schon beeindruckend.Bei Austlien und Peru versuche ich das noch zu finden.
      "My attitude is if you push me towards something that you think is a weakness then i will turn this perceived weakness into a strength". MJ

      "Nein ich turn nicht den Beat around. Ich habe die Schnauze voll."
    • CAMPARI schrieb:

      Wer keinen Urlaub hat, muss sich zunächst nicht sorgen: Gegen Mexico an einem Sonntag um 17:00 Uhr, gegen Schweden dann an einem Samstag , gleichfalls um 17:00 Uhr. Das letzte Spiel allerdings am Donnerstag um 16:00 Uhr.....
      Und wieder kein Spiel samstags um 15.30 Uhr... :sauer:

      Ekdal wird sicherlich schwer in das Turnier kommen, der ist doch nur Freitagsspiele beim HSV gewohnt... :S

      Also ich finde unsere Gruppe alles Andere als einfach. Gerade gegen den Weltmeister gibt jede Mannschaft noch mehr. Natürlich sind wir Favorit, das waren Italien und die Niederlande in ihren Quali-Gruppen aber auch. Ich finde uns nicht mehr so stark wie die letzten Jahre, da muss sich erst wieder etwas finden. Da wir aber eine Turniernation sind, werden wir wohl weiterkommen, aber es gäbe leichtere Gegner.

      Und von wegen Attraktivität: Ich finde, dass gerade (wie im DFB-Pokal) die kleinen Nationen so ein Turnier interessant machen. Für die war es teilweise noch schwerer sich zu qualifizieren, weil es teilweise nur noch KO-Runden gab... Also, die haben sich regelkonform qualifiziert und sollen deswegen auch teilnehmen.

      Und wer hätte gedacht, dass Island die EM so rockt z.B....?!

      Also: Abwarten und mal einige Spieler sehen, von denen man vorher noch nie etwas gehört hat.
      Ich mache es wie die anderen, reite auf meinem bunten Einhorn durch die Welt und sehe alles rosa-rot... Seit Jahren alles beim HSV verteidigt, nun mit kritischer Stimme nach den letzten Monaten, schon wird man als Dauernörgler abgestempelt. Geiles Forum.

      Und alles nur, weil ich meinen Verein liebe... :ndh:
    • Alles nicht falsch. Aber die letzten Jahre, und eben gerade auch Weltmeister, zeigen, dass der beste und erfolgreichste Nationalmannschaftsfußball in Europa gespielt wird. Natürlich bereichern die "Kleinen" eine WM. Aber man muss halt hoffen, dass sie´s nicht nur vom Namen her tun und als Fallobst durch die Vorrunde gehen, sondern auch zeigen, dass sie sich die WM verdient haben.

      Ich habe bis dato noch nicht rausgefunden, ob die vielen Plätze für die europäischen Teams rein auf Erfolgen in der Vergangenheit beruhen oder einfach auf kommerziellen Gesichtspunkten, aber spätestens ab dem Viertelfinale verkommen die Turniere doch oft zur EM mit südmerikanischer Beteiligung. Ich würde mir da mehr Afrikaner und Asiaten wünschen.
      Meister 1923,1928,1960,1979,1982,1983|Pokalsieger 1963,1976,1987|Europapokal der Landesmeister 1983|Europapokal der Pokalsieger 1977
    • andykue schrieb:



      Also: Abwarten und mal einige Spieler sehen, von denen man vorher noch nie etwas gehört hat.
      :hermann: Eine schöne Einschätzung, das begrüße ich sehr!!! Immer wieder sind bei einer WM Sterne aufgegangen, die vorher niemand funkeln sah. Ob und wann sie wieder verglühen, das zählt nicht, bzw. interessiert es mich mindestens während der WM nicht. Zudem ist mein Fußballherz groß genug, da hat nicht nur die deutsche Mannschaft ihren Platz. Wer erfrischend spielt und Freude bereitet, der darf gerne einziehen....
      Auch für mich sind die kleinen Nationen keine Spielplanfüller, im Gegenteil, ich freu' mich sehr darauf. Eine WM verdient den olympischen Gedanken. Und gerade aus dem "Dabei", welches grundsätzlich mehr als ein "Alles" ist, entsteht nicht selten ein anerkennendes Staunen ob einer grandiosen Leistung.
      "Uns zieht niemand den Elbsegler vom Kopf,.....Elbsegler vom Kopf,....Elbsegler vom Kopf!"
      :verehr: (Music by Lennon/McCartney)
    • andykue schrieb:

      Natürlich sind wir Favorit, das waren Italien und die Niederlande in ihren Quali-Gruppen aber auch.
      Nein.

      Italien spielte mit Spanien in einer Gruppe, und die waren trotz ähnlicher Probleme (Überalterung) stärker anzusetzen.

      Die Niederlande spielten von Anfang an nur um den zweiten Platz, da zwischen ihnen und Spitzenmannschaften wie Frankreich qualitativ inzwischen Welten liegen - sowohl mannschaftlich, als auch individuell.
      Gesendet von meinem Feldfunksprecher mit Handkurbel.
      _____________________________________________________________________________________________________________________________

      Rauten-Forum.de - Feinste Realsatire seit 2011