Mausch IT-Services


Lewis Holtby

    • Mausch IT-Services

    • Mausch IT-Services

    • Bonks schrieb:

      HSVBulldog schrieb:

      Druzil schrieb:

      Ihn als größten Alibikicker seit langem zu bezeichnen, wärend wir einen Svent Schipplock in den eigenen Reihen haben, ist einfach nur..
      Du hast einen A. Hunt vergessen! :alter:
      Ja und der versteckt sich dazu noch hinter der besten Passquote beim HSV, schrecklich solche Alibikicker
      Du verstehst aber schon das Wort "Alibi", oder? Aber da hast du ja genau den richtigen Punkt angesprochen. :lachen:
      Ich mache es wie die anderen, reite auf meinem bunten Einhorn durch die Welt und sehe alles rosa-rot... Seit Jahren alles beim HSV verteidigt, nun mit kritischer Stimme nach den letzten Monaten, schon wird man als Dauernörgler abgestempelt. Geiles Forum.

      Und alles nur, weil ich meinen Verein liebe... :ndh:
    • Mausch IT-Services

    • andykue schrieb:

      Bonks schrieb:

      HSVBulldog schrieb:

      Druzil schrieb:

      Ihn als größten Alibikicker seit langem zu bezeichnen, wärend wir einen Svent Schipplock in den eigenen Reihen haben, ist einfach nur..
      Du hast einen A. Hunt vergessen! :alter:
      Ja und der versteckt sich dazu noch hinter der besten Passquote beim HSV, schrecklich solche Alibikicker
      Du verstehst aber schon das Wort "Alibi", oder? Aber da hast du ja genau den richtigen Punkt angesprochen. :lachen:
      Verstehst Du das Wort?
    • HSVThomate schrieb:

      andykue schrieb:

      Bonks schrieb:

      HSVBulldog schrieb:

      Druzil schrieb:

      Ihn als größten Alibikicker seit langem zu bezeichnen, wärend wir einen Svent Schipplock in den eigenen Reihen haben, ist einfach nur..
      Du hast einen A. Hunt vergessen! :alter:
      Ja und der versteckt sich dazu noch hinter der besten Passquote beim HSV, schrecklich solche Alibikicker
      Du verstehst aber schon das Wort "Alibi", oder? Aber da hast du ja genau den richtigen Punkt angesprochen. :lachen:
      Verstehst Du das Wort?
      Ok, noch einer, der es nicht versteht. :rofl:
      Ich mache es wie die anderen, reite auf meinem bunten Einhorn durch die Welt und sehe alles rosa-rot... Seit Jahren alles beim HSV verteidigt, nun mit kritischer Stimme nach den letzten Monaten, schon wird man als Dauernörgler abgestempelt. Geiles Forum.

      Und alles nur, weil ich meinen Verein liebe... :ndh:
    • Mausch IT-Services

      Beitrag von grottenkick ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
    • Mausch IT-Services

    • Neu

      Ganz ehrlich: Ich hätte lieber einen zappeligen herumlaufenden Holtby auf dem Platz als Schlaf-Hunt...
      Ich mache es wie die anderen, reite auf meinem bunten Einhorn durch die Welt und sehe alles rosa-rot... Seit Jahren alles beim HSV verteidigt, nun mit kritischer Stimme nach den letzten Monaten, schon wird man als Dauernörgler abgestempelt. Geiles Forum.

      Und alles nur, weil ich meinen Verein liebe... :ndh:
    • Neu

      Eine Frechheit das Holtby nichtmal im Kader ist und Hunt als Stammpersonal sein Unwesen treiben darf. Hunt kostet bei weitem mehr Punkte als er einbringt. Holtby hat uns letzte Saison mit seinem Einsatz mehrfach den Arsch gerettet. Unvergessen sein Tor gegen Köln.
      :hsvtop:
    • Mausch IT-Services

    • Neu

      hamburgerjungs schrieb:

      Holtby sollte man im Winter ablösefrei gehen lassen dann belastet er zumindest nicht mehr den Etat, sportlich bringt Holtby uns in keiner Weise weiter
      1. Uns wird niemand Holtby mit diesem Vertrag abnehmen, dann müssten wir noch einen Großteil des Gehalts zahlen. Was bringt das groß?
      2. Machen es Jung, Walace und Hunt besser als Holtby es in den letzten Jahren gemacht hat?
      Ich mache es wie die anderen, reite auf meinem bunten Einhorn durch die Welt und sehe alles rosa-rot... Seit Jahren alles beim HSV verteidigt, nun mit kritischer Stimme nach den letzten Monaten, schon wird man als Dauernörgler abgestempelt. Geiles Forum.

      Und alles nur, weil ich meinen Verein liebe... :ndh:
    • Neu

      andykue schrieb:

      hamburgerjungs schrieb:

      Holtby sollte man im Winter ablösefrei gehen lassen dann belastet er zumindest nicht mehr den Etat, sportlich bringt Holtby uns in keiner Weise weiter
      1. Uns wird niemand Holtby mit diesem Vertrag abnehmen, dann müssten wir noch einen Großteil des Gehalts zahlen. Was bringt das groß?2. Machen es Jung, Walace und Hunt besser als Holtby es in den letzten Jahren gemacht hat?
      Nehmen sich wahrscheinlich nicht allzu viel, aber die Prämien sind evtl. geringer :D
      Reduzier' mich nicht auf meinen Körper, meine Schuhe waren teuer!
    • Mausch IT-Services

    • Neu

      Vor einem halben Jahr war er für viele noch sportlich unersetzbar für viele, Holtby worde als unser erster Verteidiger bezeichnet, der Löcher stopft, rennt wie ein Irrer und durch sein anrennen/Pressing den Gegner unter druck setzt und am Spielaufbau hindert und dabei machte er noch 7 Scorrer in der Liga.
      Wirklich gut war er jetzt nicht, durchschnittlich halt - was für uns aber ganz ok ist.
      Jetzt auf einmal ist er draußen und zwar komplett.
      Auf einmal ist der der vor 6 Monaten noch unersetzbar war unnötig wie ein Kropf und muss verschenkt werden. Wenn er dann darum bittet Spielpraxis sammeln zu dürfen wird noch gegen ihn gepestet.


      Mich nervt diese schwarz-weiß Malerei, zwischen "was ein geiler Kicker" und "ab in Trainingsgruppe2" liegen oft nur 2-3 schlechte Spiele.
      ...
    • Neu

      Hümör schrieb:

      Vor einem halben Jahr war er für viele noch sportlich unersetzbar für viele, Holtby worde als unser erster Verteidiger bezeichnet, der Löcher stopft, rennt wie ein Irrer und durch sein anrennen/Pressing den Gegner unter druck setzt und am Spielaufbau hindert und dabei machte er noch 7 Scorrer in der Liga.
      Wirklich gut war er jetzt nicht, durchschnittlich halt - was für uns aber ganz ok ist.
      Jetzt auf einmal ist er draußen und zwar komplett.
      Auf einmal ist der der vor 6 Monaten noch unersetzbar war unnötig wie ein Kropf und muss verschenkt werden. Wenn er dann darum bittet Spielpraxis sammeln zu dürfen wird noch gegen ihn gepestet.


      Mich nervt diese schwarz-weiß Malerei, zwischen "was ein geiler Kicker" und "ab in Trainingsgruppe2" liegen oft nur 2-3 schlechte Spiele.
      Vielleicht hast du auch einfach nicht bemerkt, dass diese unterschiedlichen Aussagen gar nicht von den selben, sondern halt von unterschiedlichen Personen kommen. :nix:
      Ich bin nach wie vor der Meinung, dass Lewis es nicht schlechter als Hunt machen würde. Und er war in einer Zeit, wo wir ausschließlich über laufen und kämpfen Punkte geholt haben genau der richtige.
      Mittlerweile spielen wir etwas mehr Fußball. Da scheint Gisdol eher Hunt zu sehen. Kann ich zwar nicht nachvollziehen, wenn ich ihn so bei den Spielen über den Platz schlurfen sehe, aber scheint so zu sein.
      Am Ende der Vertragslaufzeit muss das Thema aber auf jeden Fall beendet werden. Einfach aus dem Grund, dass Lewis zu teuer ist.
      "Kein Schwanz ist so hart wie das Leben!" ©Horst Schimanski