Mausch IT-Services


Angepinnt DFB-Pokal

    • Paderborn gegen Bayern wohl nicht im Free-TV
      Zwei DFB-Pokal-Viertelfinals wird die ARD live im Free-TV übertragen. Das ungleiche Duell zwischen dem SC Paderborn und dem FC Bayern wird voraussichtlich nicht dazugehören.

      Schon vor der Auslosung hatte der SC Paderborn klargestellt, dass er für das DFB-Pokal-Viertelfinale nicht in ein größeres Stadion umziehen werde. An dieser Haltung änderte auch das Los FC Bayern nichts - auch wenn der heimstärkste Drittligist nun natürlich erst recht mehr als die 15.000 verfügbaren Tickets verkaufen könnte.

      Die Entscheidung hat Folgen: Weil die Betriebserlaubnis für das Paderborner Stadion infolge einer erfolgreichen Anwohnerklage stets um 22 Uhr endet, ist ein Anstoß um 20.45 Uhr ausgeschlossen - und damit wohl auch eine Übertragung im Free-TV.
      Die ARD darf im Viertelfinale wieder zwei Paarungen auswählen, die sie übertragen möchte, setzt dabei aber in der Regel auf die Primetime. "Dem DFB ist bewusst, dass bei uns kein ARD-Livespiel stattfinden kann", hatte SCP-Geschäftsführer Martin Hornberger schon kurz vor Weihnachten im "Westfalen-Blatt" gesagt.

      kicker.de/news/fussball/dfbpok…ohl-nicht-im-free-tv.html
    • Mausch IT-Services

    • Mausch IT-Services

    • Kaer schrieb:

      Braucht es tatsächlich eine erfolgreiche Klage vor einem deutschen Gericht, damit mal nicht die Bayern im Free TV gezeigt werden.

      Natürlich. Ich würde mir fast wünschen, die restlichen Vereine würden da auch mal ihre Sendezeit einfordern ...
      Die Uhr an deiner Wand
      sie ist gefüllt mit Sand ...