Mausch IT-Services


Nutzungsbestimmungen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  1. Regeln

    Durch deine Anmeldung erklärst du dich mit den hier aufgeführten Regeln sowie den Nutzungsbedingungen einverstanden. Solltest du Fragen, Anregungen oder Kritik an diesen Regeln haben, wende dich an einen der weiter unten genannten Moderatoren bzw. Administratoren.



    Abschnitt 1:

    Als Nutzer dieses Forums verpflichtest du dich, keine Nachrichten und Beiträge mit

    - vulgären,
    - obszönen,
    - rassistischen,
    - unflätigen,
    - pornographischen,
    - unsittlichen,
    - gewaltverherrlichenden,
    - rechts- und linksextremen (auch Sachverhalte, die damit in Verbindung gebracht werden) Inhalten oder
    - Inhalten, die gegen geltendes deutsches Recht verstoßen,

    zu schreiben.

    Es ist untersagt, Werbung zu veröffentlichen.

    Aus Urheberrechtsgründen ist es ferner untersagt, in den Beiträgen Links zu Fussballvideos und Videos zu anderen Sportveranstaltungen zu posten. Hier werden unter anderem von der DFL hohe Bußgelder verhängt. Ausnahmen hier bilden Links zu den offiziellen Youtube-Channels der Rechteinhaber. Hier muss jedoch als Quelle der Verweis auf die Hauptseite des Channels angeführt werden.
    Auch Links zu sogenannten Live-Streams dürfen nicht gepostet werden. Anfragen bezüglich solcher Streams sind ebenfalls zu unterlassen und werden sanktioniert.
    Private Handyvideos aus Stadien – egal welchen Landes – werden von den Adminstratoren und Moderatoren umgehend gelöscht.
    gifs (bewegte Bilder) sind im Sinne dieser Regeln mit Videos gleich zu setzen.

    Aus selbigem Grund ist es nicht gestattet, komplette Artikel aus Zeitungen oder sonstigen Druckerzeugnissen und Internetseiten zu kopieren. Auch diese unterliegen dem Urheberschutz. Daher: nur auszugsweise zitieren (ca. 1/3 des Originaltextes) und den Link der Quelle angeben. Ist dies nicht gegeben, kann der komplette Post ohne nähere Angabe von Gründen gelöscht werden.

    Der Verkauf von Eintrittskarten ist verboten. Ebenso wie Verkäufe von Gegenständen, bei denen Eintrittskarten als Bonus beigefügt sind. Anfragen bzgl. Kartenverkäufen werden kommentarlos von den Moderatoren gelöscht.
    Der Verkauf von anderen Gegenständen erfolgt auf eigenes Risiko. Die Betreiber des Forums übernehmen hierfür keine Haftung.

    Internes Wissen oder das, was dafür ausgegeben wird, sorgt für Unruhe im Forum und wird umgehend gelöscht.

    Das Veröffentlichen von PNs (privaten Nachrichten) im öffentlichen Bereich des Forums ist nicht gestattet und wird mit einer Verwarnung bestraft.

    Alle oben genannten Einschränkungen gelten ebenfalls für Texte und Grafiken in Signaturen und Avataren.


    Jeder User darf lediglich mit einem Nickname in diesem Forum angemeldet sein. Im gegenteiligen Falle wird der Zweitnick gesperrt und der Hauptnick bekommt eine Verwarnung. Als Nick darf kein Name von real existierenden (auch bereits verstorbenen) Personen oder aber Namen, welche markenrechtlich geschützt sein können (z.B. von Filmcharakteren) genommen werden. Sollte ein solcher Name genutzt werden wollen, so muss den Forenverantwortlichen zweifelsfrei bewiesen werden, dass dieser Name verwendet werden darf.

    Bei Verstößen gegen diese Auflagen können Maßnahmen und Sanktionen ergriffen werden, wie sie unter Abschnitt 4 zu finden sind. Die Bewertung des Vergehens wird per Mehrheitsentscheid vom Moderatoren-Team festgelegt.



    Abschnitt 2:

    In diesem Forum ist die Netiquette zu wahren. Diese beinhaltet, seinem Diskussionspartner stets fair und dem nötigen Respekt entgegen zu treten. Dies gilt auch bei Gästefans. Beleidigungen, Beschimpfungen und Provokationen haben hier nichts verloren und werden geahndet (siehe Abschnitt 4) - egal gegen wen sie gerichtet sind. Bedenke: Auch am anderen Ende sitzt ein Mensch!

    Aufgrund der Vorkommnisse in der Vergangenheit werden die Moderatoren hierbei ein besonderes Augenmerk auf diese Art von Beiträgen haben, die sich gegen Angestellte, Spieler und ehrenamtlich Tätige des HSV richten.



    Abschnitt 3:

    Die Beiträge sollen im entsprechenden Bereich veröffentlicht werden. Beachte hierbei die Kurzinformationen der entsprechenden Bereiche. Im Zweifelsfall wende dich an einen Administrator oder Moderator. Eine eindeutige Thread-Überschrift erleichtert den anderen Mitgliedern das Auffinden deines Themas. Doppelte Themen sind zu vermeiden.

    Getreu dem Motto: „Erst denken, dann schreiben“, solltest du dir Gedanken machen, was du schreiben möchtest. Nutze beim Schreiben die Möglichkeiten, die dir das Forum bietet (unterstreichen, Absätze, fett schreiben, etc.), aber nicht übermäßig. Dein Post sollte übersichtlich und gut lesbar bleiben.

    Vor dem Absenden solltest du dir deine Posts sicherheitshalber erneut durchlesen. Richte dein Augenmerk dabei auch auf die Rechtschreibung und Zeichensetzung. Da wir uns nicht in der Schule befinden, sollte ein Hinweis auf fehlerhafte Rechtschreibung vermieden werden. Denn wie im realen Leben gilt auch hier, dass Besserwisser nicht gern gesehen sind.

    Spam wird nur im entsprechenden Bereich toleriert. In allen anderen Threads wird dieser ohne Ankündigung gelöscht und kann eine Verwarnung nach sich ziehen.



    Abschnitt 4:

    Um Verstöße gegen die Forenregeln zu ahnden, stehen den Moderatoren dieses Forums verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Hierunter fallen unter anderem das Löschen, Deaktivieren oder Editieren von Beiträgen, die nicht regelkonform sind. Dies kann ohne Vorankündigung geschehen. Bei Unklarheiten bezüglich eines solchen Vorgehens frage bitte beim entsprechenden Moderator oder einem Moderator deines Vertrauens nach, warum dein Post verändert oder gelöscht wurde. Ein Anspruch auf Wiederherstellung gelöschter Postings besteht nicht.

    Verwarnungen:

    Verwarnungen gliedern sich in verschiedene Größen und richten sich nach dem „Vergehen“:

    24 Stunden-Sperre:
    - bei Verletzungen gegen die Nettiquette
    - die Sperre kann bei Bedarf ausgeweitet werden

    100 Tage Verwarnung
    - Spam (exzessives Posten themenfremder Beiträge trotz Ermahnung)
    - Provokationen (dienen offensichtlich nur dazu, das Gegenüber zu reizen und anzustacheln, auch mehrmalig und trotz Ermahnung)

    150 Tage Verwarnung
    - persönliche Beleidigungen und Angriffe

    200 Tage Verwarnung
    - persönliche Beleidigungen und Angriffe schwerer Art
    - Einrichtung eines Doppelaccounts (der Doppelaccount wird gesperrt, der "Stamm-Account" verwarnt)

    Sperren auf Zeit
    Mit der dritten Verwarnung wird der jeweilige User zeitlich befristet aus dem Forum ausgeschlossen. Die Fristen gliedern sich wie folgt:
    1. Sperre nach einer 3. VW - 90 Tage
    2. Sperre nach einer 3. VW - 180 Tage
    3. Sperre nach einer 3. VW - 360 Tage
    ab 4. Sperre nach einer 3. VW - jeweils 720 Tage

    Nach einer abgelaufenen Zeitsperre erhält der User wieder die Möglichkeit, im Forum auf Bewährung zu posten (er fällt also in den Status mit 2 Verwarnungen zurück). Die jeweilige Bewährungszeit richtet sich nach der Dauer der Zeitsperre.
    Wird in dieser Bewährungsfrist eine erneute VW verhängt, so gilt die sofortige Zeitsperre für die Dauer der nächsten Stufe. Bekommt der User innerhalb der Bewährung keine weitere VW, so verfallen die restlichen Sanktionen. Es gelten immer komplette Tage - nicht der genaue Zeitpunkt, wann die VW verhängt wird.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Ein Beispiel:
    Ein User hat nach einer 3. VW eine Zeitsperre von 90 Tagen erhalten. Nach Ablauf dieser Zeitsperre erhält er eine Bewährungsfrist von ebenfalls 90 Tagen, in denen er wieder posten kann. Nach 57 Tagen wird innerhalb der Bewährungsfrist eine VW ausgesprochen. Der User erhält dann eine Zeitsperre mit der Dauer von 180 Tagen. Im Anschluss daran folgt wiederum ein Bewährungszeitraum von 180 Tagen. Übersteht er diesen ohne ein "erneutes Vergehen" werden alle VWs gelöscht.
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Sofortige und endgültige Sperren sind bei folgenden Fällen vorgesehen:
    - Werbespam/-anmeldungen
    - eindeutige Pornographie
    - offensichtliche Neuanmeldungen, die nur der Provokationen dienen (z. B. Fans des Gegners ...)
    - Beleidigungen mit "verfassungsrechtlich bedenklichem" Inhalt (Vergleiche mit dem Drittem Reich, etc.)
    - Drohungen gegenüber Mitgliedern dieses Forums
    - Neuanmeldung bereits gesperrter/bestrafter User
    - Zweit- oder Mehrfachnicks
    - Nicknames, die den Namen von real existierenden Personen entsprechen, da hier Schutz- und ggf. Markenrechte verletzt werden können (ausgenommen der Fall, dass der User uns beweisen kann, dass er die entsprechende Person ist).


    Dieser Katalog dient als Richtlinie. In Einzelfällen kann das Moderatoren-Team von oben aufgeführtem Strafmaß abweichen.



    Um eine Täuschung des Moderatoren- und Administrationsteams (bspw. die Neuanmeldung eines bereits gesperrten Users) zu vermeiden, ist die Benutzung von Proxy-Servern bei der Registrierung sowie bei den ersten Postings strikt untersagt. Die Benutzung eines solchen Servers wird mit einer Verwarnung geahndet. im Falle des weiteren Verstoßes gegen dieses Verbot wird der Account gesperrt. Diese Regel gilt für die Überprüfung bei neu angemeldeten Usern, um die Neuanmeldung sanktionierter User zu erschweren.



    Abschnitt 5:

    Es gelten die Datenschutzrichtlinien, wie sie im Impressum des Forums einsehbar sind. Neben diesen Regeln werden vom User die Nutzungsbedingungen verbindlich anerkannt.
    Der User verpflichtet sich, seine Zugangsdaten nicht an Dritte weiter zu geben und unter keinen Umständen den Account, den Anmeldenamen oder das Kennwort eines anderen Nutzers unbefugt zu verwenden. Benutzt ein Dritter den Account eines Users, nachdem er an die Zugangsdaten gelangt ist, weil diese nicht hinreichend vor fremdem Zugriff gesichert worden sind, muss sich der User wegen der von ihm geschaffenen Gefahr einer Unklarheit darüber, wer unter dem Account gehandelt hat und im Falle einer Vertrags- oder andere Rechtsverletzung in Anspruch genommen werden kann, so behandeln lassen, als ob er selbst gehandelt hätte.
    Ein scheidender User hat keinen Anspruch auf Löschung seiner Beiträge im Forum. Lediglich Postings mit privaten Daten (z.B. Adresse, Geburtsdatum, etc.) werden von den Forenbetreibern gelöscht. In diesem Zusammenhang sei auf die Entscheidung des Amtsgerichts Ratingen vom 29.06.2011 – Az. 8 C 486/10 hingewiesen.





    Die Moderatoren dieses Forums sind bemüht, die Einhaltung dieser Regeln zu gewährleisten. Dies wird nicht rund um die Uhr möglich sein. Sie sind daher auf deine Mithilfe angewiesen. Sollte dir ein Beitrag auffallen, der diesen Regeln widerspricht, melde ihn an das Team mittels des "Melde-Buttons".

    Euer Mod-Team:

    anheuser
    Banane
    besen
    Arschkeks
    HSVChamp
    pfostenking
    Woody

    Stand: 08.06.2016

(Letzte Änderung: 10. Juni 2016, 02:44)