Halbfinale: Portugal - Wales / 2:0 (0:0)

    • anheuser schrieb:

      zum Glück war der Kick nach 90min. zu Ende...
      Für mich blieb nur eine Frage offen: In der Nachspielzeit blendeten sie Bilder von portugiesischen Fans ein, verkrampft und bangend guckend. Weshalb haben sie gezittert?
      Auch wenn ich grundsätzlich für Wales gewesen bin, kam mir just nach dem Doppelschlag ein zufriedener Gedanke, nur über 90 Minuten gehen zu müssen....
      Empty words and deeds......Pleading to the ether.....
      Perfect wires and steel....Pierced the cold abyss!!!!!! (OMD)
    • Haben die Spieler eigentlich ihre Friseu

      CAMPARI schrieb:

      Arschkeks schrieb:

      ja...Mit 5 unentschieden in 6 spielen...Und am Ende war die Aussage "alles andere als.der em sieg wäre eine überraschung" doch gar nicht so falsch...Wenn Portugal so Europameister wird, wäre das ein Armutszeugnis für den Rest Fußballeuropas...

      Aber naja, underdogs kommen bei dieser em ja gut an...
      Ehrlich, ich verbiete mir Portugal mit Island, Wales etc. zu vergleichen, denn diesen Nationen flogen die Herzen berechtigt zu. Portugal rumpelt und rumpelt, wie einst Deutschland. Nur davor warne ich....
      Naja, wir haben schon immer mal wieder ein paar gute Spiele eingestreut.

      Ich hör sie lachen, wie ich röchel,
      und wie sie tanzen, bin ich besiegt.
      Ich hätte nie geglaubt, dass man sich
      so sehr um ein Grab vergnügt.

    • Nordlicht schrieb:

      Boah, war Wales schlecht. Gestern gab es eine Art Freilos für Portugal.

      Hoffen wir auf ein Wiedersehen am Sonntag im Finale! :n11jubel:
      Tja .... leider waren sie an dem tag wirklich schlechter udn haben nicht zu unrecht verloren.
      Allerdings sieht man auch, dass wenn nur 1 bis 2 wichtige Spieler (Aaron Ramsey und Ben Davies) in einem solch "kleinem" Team fehlen, dass man das nicht mehr kompensieren kann.
      Alleine Ramsey war schon ein extrem derber Verlust.
    • CAMPARI schrieb:

      Arschkeks schrieb:

      ja...Mit 5 unentschieden in 6 spielen...Und am Ende war die Aussage "alles andere als.der em sieg wäre eine überraschung" doch gar nicht so falsch...Wenn Portugal so Europameister wird, wäre das ein Armutszeugnis für den Rest Fußballeuropas...

      Aber naja, underdogs kommen bei dieser em ja gut an...
      Ehrlich, ich verbiete mir Portugal mit Island, Wales etc. zu vergleichen, denn diesen Nationen flogen die Herzen berechtigt zu. Portugal rumpelt und rumpelt, wie einst Deutschland. Nur davor warne ich....
      Die Parallelen sind schon frappierend. Was aber dann doch Hoffnung macht, das es auf keinem Fall Portugal im Finale macht ist, das bei Deutschland, beim durch rumpeln durch die Turniere im Finale stets Schluss war. WM 1982,86, 2002, EM 92.
      Beim HSV arbeiten nur Dilettanten.

      Gib 2. und 3. Liga Managern keine Chance.

      Spahic, du bist der beste Mann. Der Abstieg dürfte somit besiegelt sein. Mit dem Dilettantenstadl in Liga 2 und noch tiefer.
    • Exi70 schrieb:

      CAMPARI schrieb:

      Arschkeks schrieb:

      ja...Mit 5 unentschieden in 6 spielen...Und am Ende war die Aussage "alles andere als.der em sieg wäre eine überraschung" doch gar nicht so falsch...Wenn Portugal so Europameister wird, wäre das ein Armutszeugnis für den Rest Fußballeuropas...

      Aber naja, underdogs kommen bei dieser em ja gut an...
      Ehrlich, ich verbiete mir Portugal mit Island, Wales etc. zu vergleichen, denn diesen Nationen flogen die Herzen berechtigt zu. Portugal rumpelt und rumpelt, wie einst Deutschland. Nur davor warne ich....
      Die Parallelen sind schon frappierend. Was aber dann doch Hoffnung macht, das es auf keinem Fall Portugal im Finale macht ist, das bei Deutschland, beim durch rumpeln durch die Turniere im Finale stets Schluss war. WM 1982,86, 2002, EM 92.
      und für einen EM Titel der Portugiesen spricht die Karma Bitch die alles ins rechte Lot bringt nach Jahren , denken wir an Griechenland....Deutschland wurde auch in Italien WM und Italien dann in D
      Zweite Liga, Hamburg ist dabei!
      The Hateful 8 - Regie Markus Gisdol
    • Kalle Grabowski schrieb:

      Exi70 schrieb:

      CAMPARI schrieb:

      Arschkeks schrieb:

      ja...Mit 5 unentschieden in 6 spielen...Und am Ende war die Aussage "alles andere als.der em sieg wäre eine überraschung" doch gar nicht so falsch...Wenn Portugal so Europameister wird, wäre das ein Armutszeugnis für den Rest Fußballeuropas...

      Aber naja, underdogs kommen bei dieser em ja gut an...
      Ehrlich, ich verbiete mir Portugal mit Island, Wales etc. zu vergleichen, denn diesen Nationen flogen die Herzen berechtigt zu. Portugal rumpelt und rumpelt, wie einst Deutschland. Nur davor warne ich....
      Die Parallelen sind schon frappierend. Was aber dann doch Hoffnung macht, das es auf keinem Fall Portugal im Finale macht ist, das bei Deutschland, beim durch rumpeln durch die Turniere im Finale stets Schluss war. WM 1982,86, 2002, EM 92.
      und für einen EM Titel der Portugiesen spricht die Karma Bitch die alles ins rechte Lot bringt nach Jahren , denken wir an Griechenland....Deutschland wurde auch in Italien WM und Italien dann in D
      Das ist mir jetzt um zu vielen Ecken gedacht. 8-)

      Jetzt ernsthaft, natürlich zählen Parallelen zu Vergangenheit nichts. Sind halt nur eine Spielerei. Macht aber Spaß, immer was zu finden.

      Z.B hat Deutschland nach 66 jedes Spiel bei WM/EM gegen den Gastgeber gewonnen, davon alleine 6 mal im HF (Elfer schießen inklusive) und 3 weitere male in anderen Runden.
      Beim HSV arbeiten nur Dilettanten.

      Gib 2. und 3. Liga Managern keine Chance.

      Spahic, du bist der beste Mann. Der Abstieg dürfte somit besiegelt sein. Mit dem Dilettantenstadl in Liga 2 und noch tiefer.
    • Kalle Grabowski schrieb:

      Exi70 schrieb:

      CAMPARI schrieb:

      Arschkeks schrieb:

      ja...Mit 5 unentschieden in 6 spielen...Und am Ende war die Aussage "alles andere als.der em sieg wäre eine überraschung" doch gar nicht so falsch...Wenn Portugal so Europameister wird, wäre das ein Armutszeugnis für den Rest Fußballeuropas...

      Aber naja, underdogs kommen bei dieser em ja gut an...
      Ehrlich, ich verbiete mir Portugal mit Island, Wales etc. zu vergleichen, denn diesen Nationen flogen die Herzen berechtigt zu. Portugal rumpelt und rumpelt, wie einst Deutschland. Nur davor warne ich....
      Die Parallelen sind schon frappierend. Was aber dann doch Hoffnung macht, das es auf keinem Fall Portugal im Finale macht ist, das bei Deutschland, beim durch rumpeln durch die Turniere im Finale stets Schluss war. WM 1982,86, 2002, EM 92.
      und für einen EM Titel der Portugiesen spricht die Karma Bitch die alles ins rechte Lot bringt nach Jahren , denken wir an Griechenland....Deutschland wurde auch in Italien WM und Italien dann in D
      Sonntag werde ich ja eventuell eines besseren belehrt, aber für Portugal spricht rein gar nichts. Die würden gegen Frankreich mindestens genauso eine Klatsche kriegen, wie es Island leider erleben musste.
      Wales in Normalform und mit Ramsey hätte für die schon gereicht, denke ich.

      Ungarn, Island, Österreich in der Gruppe, satte 3 Punkte, kein einziger Sieg, 4 Tore und 4 Gegentore und mit "Ach und Krach" als einer der Drittbesten durchgekommen. Zudem kommt ja auch noch, wie sie diese 3 Spiele absolviert haben, das war ja schon unterirdisch.

      Diese Mannschaft ist ein Geschenk für jeden Finalgegner.

      P.S. dazu kommt dann noch, dass sie dank 2ér Spieler schon fast jeden gegen sich haben werden im Stadion, der nicht aus Portugal kommt >> siehe gestrige Reaktionen der Fans im Stadion, als CR7 ne gelbe bekommen hat. Das erinnert mich extrem stark an die Brasilianerin Marta ... Sie und Blatter hatten das gellende Pfeifkonzert immer sicher.
    • AndiHH schrieb:

      Nordlicht schrieb:

      Boah, war Wales schlecht. Gestern gab es eine Art Freilos für Portugal.

      Hoffen wir auf ein Wiedersehen am Sonntag im Finale! :n11jubel:
      Tja .... leider waren sie an dem tag wirklich schlechter udn haben nicht zu unrecht verloren.Allerdings sieht man auch, dass wenn nur 1 bis 2 wichtige Spieler (Aaron Ramsey und Ben Davies) in einem solch "kleinem" Team fehlen, dass man das nicht mehr kompensieren kann.
      Alleine Ramsey war schon ein extrem derber Verlust.
      Ich fand Wales nicht schlechter.Allerdings haben sie ein Super Kopfballtor von Ronaldo und ein Glückstor zugelassen und waren dann nicht in der Lage,ohne Ramsey,ein Tor zu schießen.
      I don't like Bayern Munich !!!