Jens Todt / Sportdirektor

    • Rautendino schrieb:

      Der KSC steht auf einem Abstiegsplatz.
      Da sieht man was der Todt wirklich (nicht) kann und was da für verbrannte Erde er hinterlassen hat.

      Von daher garnicht auszudenken, wo wir wären ohne die gute Vorarbeit von Didi.

      Beim KSC hat er Kreutzer negativ übertroffen
      Bischen viel Ahnungslosigkeit in so wenigen Sätzen, oder? :D
      "Raus aus Liga 4 - Waldhof und Eichbaum-Bier"
      :prost:
    • Mausch IT-Services

    • Ja sorry. Aber Todt positiv das Relegationsspiel der Saison 2014/2015 geben zu wollen
      und ihn dann beim anschließenden bergab heraus zu nehmen, verstehe ich nicht. Da war er ja Hauptverantwortlich für.


      Er kam zu Saison 2013/2014. Möglicherweise waren die positiven Weichen für Erreichen der späteren Relegation 2014/2015 schon vorhanden/gestellt.


      Der Verdacht drängt sich auf, dass er sich davon blenden ließ und das Motto vertreten hat "Kader ist doch stark genug - Ich muss nichts tun"




      Außerdem wie sollen Didis angebliche 60 MIo entstanden sein?
    • Mausch IT-Services

    • Rautendino schrieb:



      Außerdem wie sollen Didis angebliche 60 MIo entstanden sein?
      kostic, Santos, wood, halilovic, Waldschmidt, mathenia, ferati....Sind schonmal 33 Mio, legt man die geschätzten oder mehr oder weniger bekannten ablösen zugrunde...

      Und das war nur dieser Sommer...Dazu holtby mit insgesamt 9 Mio (2,5 Leihgebühr und 6,5 ablöse) und cleber mit 3 Mio...Sind wir schonmal bei 45 Mio, Ossi, nochmal knapp 3 Mio, Müller 4,5...
      Und das sind nur die Transfers, für die er als sportchef verantwortlich war...

      Und dann sind da noch die Transfers, die formal Oliver Kreuzer noch durchgeführt haben soll...behrami, 6 Mio, Lasso,.8,5 mio, djourou 2,5 Mio...Und alle Transfers unter knäbel, die auch sicher nicht ohne didis finanzielle Zustimmung abgeliefert würde...Also joa...sind deutlich mehr als "nur" 60 Mios..
      Im Regenbogen der guten Laune bin ich das Beige!
    • grunde...

      n schrieb:

      kostic, Santos, wood, halilovic, Waldschmidt, mathenia, ferati....Sind schonmal 33 Mio, legt man die geschätzten oder mehr oder weniger bekannten ablösen zu grunde




      Dass man investieren muss, ist doch klar. Das macht jeder Verein. Dafür erhält man ja TV Gelder.
      Und die Spieler hast Du nun in der Bilanz unter Aktiva
    • Arschkeks schrieb:

      Rautendino schrieb:

      Außerdem wie sollen Didis angebliche 60 MIo entstanden sein?
      kostic, Santos, wood, halilovic, Waldschmidt, mathenia, ferati....Sind schonmal 33 Mio, legt man die geschätzten oder mehr oder weniger bekannten ablösen zugrunde...
      Und das war nur dieser Sommer...Dazu holtby mit insgesamt 9 Mio (2,5 Leihgebühr und 6,5 ablöse) und cleber mit 3 Mio...Sind wir schonmal bei 45 Mio, Ossi, nochmal knapp 3 Mio, Müller 4,5...
      Und das sind nur die Transfers, für die er als sportchef verantwortlich war...

      Und dann sind da noch die Transfers, die formal Oliver Kreuzer noch durchgeführt haben soll...behrami, 6 Mio, Lasso,.8,5 mio, djourou 2,5 Mio...Und alle Transfers unter knäbel, die auch sicher nicht ohne didis finanzielle Zustimmung abgeliefert würde...Also joa...sind deutlich mehr als "nur" 60 Mios..
      behrami hatte kreuzer gar nix mit zu tun und lasso war ausgeliehen und diddi verhandelte mit hertha und preetz freut sich heute noch

      ostro war von kreuzer
      Zweite Liga, Hamburg ist dabei!
      The Hateful 8 - Regie Markus Gisdol
    • Kreuzer ging am 14.07.2014, Ossi kam am 12.08.2014

      Stimmt allerdings in Bezug auf behrami...Der kam auch erst am 02.08.2014 zu uns...Also auch ein didi Transfer und damit weitere 6 Mio auf der Uhr...

      Was Lasso an geht...Deshalb steht da "formal" Kreuzer...Wenn du Lasso also didi zurechnen willst, dann musst du wood wieder abziehen, denn der kommt dann von knäbel....
      Im Regenbogen der guten Laune bin ich das Beige!
    • Mausch IT-Services

    • Rautendino schrieb:

      grunde...

      n schrieb:

      kostic, Santos, wood, halilovic, Waldschmidt, mathenia, ferati....Sind schonmal 33 Mio, legt man die geschätzten oder mehr oder weniger bekannten ablösen zu grunde
      Dass man investieren muss, ist doch klar. Das macht jeder Verein. Dafür erhält man ja TV Gelder.
      Und die Spieler hast Du nun in der Bilanz unter Aktiva
      Andere greifen mit solchen Investitionen die EL an, Didi braucht 60 Mio und wir kämpfen wieder gegen den Abstieg. Vor allem war das kein TV-Geld sondern er hat durch Neuverschuldung unsere Zukunft massiv belastet. Sogar die Kohle, die eigentlich fest für den Campus verplant war, hat er durchgebracht. Guck dir mal unsere Bilanzen unter Didi an, jedes Jahr nur noch mehr Schulden.

      60 Mio Ablöse rausgehauen und Gehälter ausgehandelt wie ein Europa-Aspirant ohne irgendeine signifikante sportliche Verbesserung zu erreichen muss man erstmal schaffen. Vor allem, wenn es nicht mal das eigene Geld ist.

      Abgesehen davon bleiben die Spieler nicht mit diesen Werten in der Aktiva, sondern werden über die Vertragslaufzeit abgeschrieben. Da die meisten auch bei anderen Vereinen nie das verdienen könnten, was sie Didi rausgeleiert haben, können wir sie nicht mal verkaufen, um die Kohle wieder reinzubekommen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Schroeder1887 ()

    • Rautendino schrieb:

      grunde...

      n schrieb:

      kostic, Santos, wood, halilovic, Waldschmidt, mathenia, ferati....Sind schonmal 33 Mio, legt man die geschätzten oder mehr oder weniger bekannten ablösen zu grunde


      Dass man investieren muss, ist doch klar. Das macht jeder Verein. Dafür erhält man ja TV Gelder.
      Und die Spieler hast Du nun in der Bilanz unter Aktiva
      Soviel Sachlichkeit kannst du bei der Thematik hier nicht voraussetzen. ;-)
      Danke Hermann.

      Wat schallst moken, schietst ins Bett, schietst ops Loken, schietst vorbie, is och ne grode Swineri
    • Wenn wir

      Arschkeks schrieb:

      kostic, Santos, wood, halilovic, Waldschmidt, mathenia, ferati
      zum richtigen Zeitpunkt verticken nicht unrealistisch den Mann allein vom Transferüberschuss zu holen. Allerdings ist Lewa dann wohl etwas zu alt...
      Danke Hermann.

      Wat schallst moken, schietst ins Bett, schietst ops Loken, schietst vorbie, is och ne grode Swineri
    • Schroeder1887 schrieb:

      Rautendino schrieb:

      grunde...

      n schrieb:

      kostic, Santos, wood, halilovic, Waldschmidt, mathenia, ferati....Sind schonmal 33 Mio, legt man die geschätzten oder mehr oder weniger bekannten ablösen zu grunde
      Dass man investieren muss, ist doch klar. Das macht jeder Verein. Dafür erhält man ja TV Gelder.Und die Spieler hast Du nun in der Bilanz unter Aktiva
      Andere greifen .......

      Sogar die Kohle, die eigentlich fest für den Campus verplant war, hat er durchgebracht.

      ........
      Alternative Fakten? Falls Du das Geld aus der Campus Anleihe meinst, das haben Jarchow und Ertel durchgebracht. Haben es aufs Girokonto gebucht um die Liquidität zu sichern. Weißt schon, Strom, Wasser, Rasendünger, Gehälter usw. ;)
      Prost !
    • Mausch IT-Services

    • Neu

      "Kräfte sammeln für den Endspurt"
      Im Interview mit HSV.de spricht Sportchef Jens Todt über die
      sportliche Situation, die Verletzungen von Bobby Wood und Aaron Hunt sowie das Motto für die Länderspielpause.

      ... die Ruhe um die Mannschaft: In erster Linie helfen uns hier natürlich die positiven Ergebnisse und Auftritte. Wir haben versucht, unnötige Baustellen gar nicht erst aufzumachen und der Mannschaft klare Leitplanken zu geben. Wir sprechen offen mit den Spielern - auch was die Verträge und Spielzeiten angeht. Das ist für den einen oder anderen nicht immer ganz leicht, aber umso mehr freuen wir uns darüber, dass jeder die Situation so annimmt, wie sie ist. Jeder stellt sein Ego hinter das Wohl des Teams. Das ist ein entscheidender Baustein für den Erfolg. :hsvtop:


      hsv.de/news/meldungen/saison-2…ammeln-fuer-den-endspurt/
      :flaganihsv: Hummel, Hummel - Mors, Mors :flaganihsv:
    • Neu

      mooringman schrieb:

      Blah blah blah Herr Todt........nach dem 34. Spieltag sehen wir weiter !
      Was anderes sagt er ja auch nicht.

      Es gibt jede Woche eine Presserunde mit den Journalisten, da steht er Rede und Antwort. Und oft kann man eben nichts anderes als bla bla bla antworten.

      Die Presserunde finde ich im übrigen gut. Man kann die Presse nicht ausgrenzen und so hat das Ganze eine gewisse Regel undd as schafft Ruhe
    • Neu

      Black Adder schrieb:

      Fiete06 schrieb:

      ...Man kann die Presse nicht ausgrenzen...
      Türlich. Ganz ohne Probleme. :nix:
      Geht natürlich und gerade in Zeiten, wo die nur Bullshit geschrieben oder genüßlich den HSV zerpflückt haben, hätte ich mir auch mal gewünscht, dass jemand im Verein die Eier hat, denen den Mittelfinger zu zeigen und sie vor die Tür zu setzen. Allerdings ist so ein regelmäßiger Termin für alle vorteilhaft und vermeidet man so wohl eher, dass sich die Presse irgendwelche halbgaren Storys aus den Fingern saugt. Vermeiden kann man das eh nicht, aber die Presse ist nun mal Teil des Geschäfts und da muss man halt auch Kompromisse eingehen bzw. sie an der kurzen Leine halten und mit Infos füttern.
      DFB -
      Weltmeister 1954, 1974, 1990, 2014|Vizeweltmeister 1966, 1982, 1986, 2002|Dritter 1934, 1970, 2006, 2010
      Europameister 1972, 1980, 1996 | Vizeeuropameister 1976, 1992, 2008
      HSV - Meister 1923, 1928, 1960, 1979, 1982, 1983|Pokalsieger 1963, 1976, 1987|Europapokalsieger der Landesmeister 1983|Europapokalsieger der Pokalsieger 1977
    • Mausch IT-Services